Schriftgröße ändern:
Kontrast ändern:

Brasserie Flum im Grand Elysée

© Elysée Hotel AG Hamburg

Wer den Pariser Flair mitten in Hamburg erleben möchte, der ist in der Brasserie Flum genau richtig.

Berühmte Vorbilder für das Restaurant an der Rothenbaumchaussee sind das „La Coupole“ und die „Brasserie Bofinger“ in Paris. Typisch für diese Häuser sind die Jugendstil-Elemente, die natürlich auch in der Einrichtung der Brasserie Flum wieder zu finden sind. Hier wird den Gästen eine umkomplizierte Landhausküche mit Köstlichkeiten wie Tartare de Saumon (Tartar vom gekräuterten Wildlachs), Petite Bouillabaisse (tomatisierte Fischsuppe) und natürlich dem legendären Boef Bourguignon geboten.

Wem der Sinn nach Austern oder einem köstlichen Drink steht, der kommt allein oder mit seinen Gästen in die Oyster Bar, die direkt an die Brasserie Flum anschließt. An kleinen Tischen und direkt am Tresen können Sie frische Meeresfrüchte und hochprozentige Köstlichkeiten genießen. Darf es ein bisschen mehr sein? Dann entscheiden Sie sich für „Le Plateau Royal“ – unsere Meeresfrüchteplatte mit Austern, Langostinos, Flusskrebsen, Crevetten und Hummer.

Eingang

  • Der Eingang in das Restaurant ist stufenlos möglich

Speiseraum

  • Die Speiseräume sind stufenlos/per Aufzug zu erreichen

Öffentliches WC

  • Die Toiletten sind stufenlos/per Aufzug zu erreichen
  • Es sind 3 Toiletten für Rollstuhlfahrer vorhanden
  • An beiden Seiten der Toilette sind Haltegriffe angebracht
  • Es ist ein Notruf vorhanden

Parkplatz/Tiefgarage

  • Es gibt ausgewiesene Behindertenparkplätze


Prüfbericht DSFT Berlin

Download PDF-Prüfbericht für Rollstuhlfahrer oder gehbehinderte Menschen

Kontakt und Beratung

Brasserie Flum Restaurant
Rothenbaunmchaussee 10
20148 Hamburg 

040 - 414120

www.grand-elysee.com 

Barrierefreiheit geprüft

Barrierefreiheit geprüft