Schriftgröße ändern:
Kontrast ändern:

Catch of the Day

Catch of the Day

Nach einem ausgiebigen Spaziergang durch die Hafencity, Hamburgs jüngstes Viertel an der Elbe, ist das Catch of the Day genau die richtige Adresse für eine Einkehr.

Das Restaurant ist direkt integriert in das Hamburger Hafenmuseum und lockt mit maritimem Ambiente. Konsequenterweise konzentriert man sich hier vor allem auf Fisch. Ganz oben auf der Karte steht der täglich wechselnde Fang des Tages – garantiert frisch. Daneben gibt es Klassiker wie Zanderfilet auf Krebsschaum mit grünem Spargel und Röstkartoffeln oder Lachs und Kabeljau mit verschiedenen Beilagen. Zu empfehlen ist auch der Mittagstisch, der fangfrischen Fisch schon zu kleineren Preisen anbietet. Nachmittags wird Kaffee und Kuchen serviert.

Eingang

  • Der Eingang in das Restaurant ist stufenlos möglich
  • Die Eingangstür ist mindestens 90 cm breit 

Speiseraum

  • Die Speiseräume sind stufenlos/per Aufzug zu erreichen

Öffentliches WC

  • Die Toiletten sind stufenlos/per Aufzug zu erreichen
  • Es ist eine Toilette für Rollstuhlfahrer vorhanden
  • An beiden Seiten der Toilette sind Haltegriffe angebracht
  • Das Waschbecken ist mit dem Rollstuhl unterfahrbar 
  • Es ist ein Notruf vorhanden

 

 

Kontakt und Beratung

Catch of the Day
Koreastraße 1
20457 Hamburg

040 - 7679 7235

www.catchofthedayhamburg.de