Schriftgröße ändern:
Kontrast ändern:

Vielfältige Angebote in der Metropole am Wasser

Hamburg ist eine pulsierende Metropole am Wasser mit vielfältigen Angeboten für Besucher der Stadt. Auch für gehörlose und hörbehinderte Menschen: Auf dieser Website finden Sie die für Sie notwendigen Informationen zur Planung Ihrer Reise.

Erfahrungsbericht eines gehörlosen Hamburg-Experten

Unter diesem Text stellt Ihnen Ralph Raule, unser gehörloser Hamburg-Experte, die Hansestadt in mehreren kurzen Videos und Texten in Deutscher Gebärdensprache (DGS) vor: die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und was sonst noch Lust auf einen Besuch der Stadt macht.

Führungen durch Stadtteile und Museen in Gebärdensprache

Auch im Thema Kultur & Unterhaltung hat Hamburg einiges für gehörlose und hörbehinderte Menschen zu bieten. Beispielsweise ein umfangreiches Angebot an Führungen in DGS – sowohl beim Besichtigen von Stadtteilen als auch beim Besuch von kulturellen Angeboten wie Museen. Das Ernst-Deutsch-Theater bietet sogar regelmäßig Aufführungen in DGS an.

Anzeigetafeln in Bussen, U- und S-Bahnen

Unter dem Menüpunkt Mobilität erfahren Sie detailliert, wie Sie nach Hamburg anreisen und in der Stadt zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein können. Die Metropole bietet ein enges Netz an Bus-, U- und S-Bahn- sowie Schiffslinien, die an vielen Stellen über elektronische Anzeigetafeln verfügen. So erfahren Sie beispielsweise die nächste Haltestelle eines Busses, wann die nächste U-Bahn kommt oder ob Sie die richtige Fähre betreten. Das Fahrgast-Fernsehen in den U-Bahnen informiert Sie auch über Fahrplanänderungen oder Störungen des Betriebes. 

Wie Sie in dem oben erwähnten Erfahrungsbericht sehen, ist es beispielsweise möglich, mit einem normalen Ticket des Hamburger Verkehrsverbundes die Fähre von den Landungsbrücken die Elbe flussabwärts nach Finkenwerder zu nehmen – und so schnell und leicht den Fischmarkt, das U-Boot-Museum und den Oevelgönner Museumshafen zu erreichen. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Hamburg!

Infos und Services

Tourist-Infos & Beratung

Barrierefreie Toiletten

Interessenvertreter vor Ort

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns zwischen Mo - Sa von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr kontaktieren unter:

040 - 300 51 851

Kontaktmöglichkeit für gehörlose Gäste:

Gebärdensprache-Video aufzeichnen:

Fragen per Video stellen
Ausführliche Erklärung lesen