Das Wunder von Bern

In Hamburg sagt man Tschüß!

Im Januar 2017 fiel der letzte Vorhang für "Das Wunder" in Hamburg. Wir bedanken uns bei allen Gästen für ihren Besuch!

Emotional und energiegeladen, kraftvoll und zutiefst berührend – Das Musical „Das Wunder von Bern“ erzählt die mitreißende Geschichte einer Familie, die nach einer langen und krisenhaften Zeit wieder zusammen findet. Die Stage-Produktion bringt den WM-Sieg des Jahres 1954, der nicht nur die Familie Lubanski wieder vereinte, sondern auch einer ganzen Generation zu neuem Lebensmut verhalf, als fulminantes und actiongeladenes Spektakel auf die Bühne.

Deutschland im Jahre 1954 – 9 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges sind die fürchterlichen Folgen des Krieges noch deutlich zu spüren. Im Ruhrgebiet der Nachkriegszeit lebt der neunjährige Matthias gemeinsam mit seiner Mutter und seinen Geschwistern. Sein Vater hat die Familie bereits vor Matthias‘ Geburt verlassen, um in den Krieg zu ziehen und befindet sich noch immer in Kriegsgefangenschaft. Während seiner Abwesenheit schlägt sich die Familie mehr schlecht als recht durchs Leben. Trost findet der junge Matthias vor allem in seiner größten Leidenschaft – dem Fußball. Er schwärmt für den Nationalspieler Helmut Rahn und träumt davon, seinen Freund und Idol zur WM zu begleiten. Doch dann kehrt sein Vater nach zehn Jahren zurück und das Leben des Jungen gerät aus den Fugen…

Die vielgefeierte Eigenproduktion von Stage Entertainment lief bis Januar 2017 im Stage Theater an der Elbe. Die mitreißende Inszenierung lockte unzählige Musicalfans in das extra dafür errichtete Theater. Doch nicht nur bei den Zuschauern kam das Musical gut an. Auch bei der Verleihung des Deutschen Musical Theater Preises konnte die emotionale  Familiengeschichte abräumen - und das gleich in 5 Kategorien.

Brauchen Sie Hilfe oder möchten
telefonisch buchen?

040 - 300 51 701

Mo - Sa: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

Weitere Musicals

Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team