Historische Entdeckertouren

Unterwegs mit Hamburger Urgestein Ingo Vierk

 

Begeben Sie sich auf spannende Entdeckungsreisen mit dem Ur-Hamburger Ingo Vierk, der Sie auf zwei einzigartigen Touren durch die Speicherstadt und den Hafen führt. Erleben Sie ein Stück Hamburger Geschichte und Tradition, die mit vielen Anekdoten aus den vergangenen Jahrhunderten lebendig werden.


Bis ins 16. Jahrhundert reichen die Wurzeln der hanseatischen Kaufleute und deren Tugenden, wie Zuverlässigkeit, Ehre, Beständigkeit und Wohlstand! Folgen Sie Ingo Vierk  von seinem prachtvollen Herrenhaus, das 1686 in der historischen Deichstraße entstand, auf einen Spaziergang durch die Hamburger Zeitgeschichte. Mit viel Humor und typisch norddeutschem Charme begleitet Sie der Hanseat durch die historische Speicherstadt und den Hamburger Hafen und schlüpft dabei in die Rollen des edlen  Kaufmanns Jacob Lange oder des mysteriösen Nachtwächters Soaven Paul.
Ob Sie bei Tag den Spuren der Hamburger Pfeffersäcke folgen oder nachts bei flackerndem Laternenlicht die Speicherstadt erkunden, bleibt ganz Ihnen überlassen.

Den Pfeffersäcken auf der Spur…

Ingo Vierk ist seit mehreren Jahrzehnten im Hamburger Gewürzhandel tätig und kennt den Hafen und die Speicherstadt wie seine Westentasche. In der Rolle des Kaufmanns Jacob Lange führt er Sie zum größten Lagerhaus der Welt – der Speicherstadt! Eine "Stadt in der Stadt" mit aufwendig renovierten, historischen Speichern für  hochwertige Kolonialwaren und wertvolle Orient-Teppiche. Auf Ihrem Weg durch die Jahrhunderte, entlang der malerischen Fleete, erfahren Sie sehr viel Wissenswertes über neue und alte Handelsformen der Gewürze.
Diese einzigartige Tour für Gruppen, Busveranstalter, Firmenevents ist kombinierbar mit einer Fahrt auf einer traditionellen Hafenbarkasse zu den alten und neuen Umschlagplätzen für Gewürze im Hafen.  Das Ganze wird durch viele unterhaltsame Geschichten aus dem Hamburger Gewürzhandel verfeinert.

Nachtwächtertour

Wenn in Hamburg die Bürger von Ehre das Licht löschen und zu Bette gehen, dann schlägt die Stunde des Nachtwächters Soaven Paul. Dieser beschützt und geleitet Sie im Gewand des 18. Jahrhunderts mit Hellebarde, Horn und Laterne. Lassen Sie sich bei einem abendlichen Spaziergang durch die Speicherstadt heiter und humorvoll in die Vergangenheit zurückversetzen. Eine kurzweilige,  lebendige Stadtführung durch die abendlichen Gassen und Twieten sowie vor der Kulisse der angestrahlten Kolonialwarenspeicher. Dieser launige Spaziergang ist somit eine ideale Einstimmung, oder auch ein amüsanter Ausklang eines schönen Abends.

Historische Entdeckertouren

Weitere Informationen und Ticketbuchung direkt beim Anbieter

 

Den Pfeffersäcken auf der Spur:

www.pepper-tours.de

Nachtwächtertour:

www.speicherstadt-nachtwaechter.de

Weitere Hinweise

  • Dauer: ca. 75 - 90 Minuten
  • Gruppenpreise (bis zu 15 Personen): ab 150 Euro
  • Größere Personenanzahl nach Absprache

Karte öffnen

Adresse: Deichstraße 37, 20459 Hamburg
Historische Entdeckertouren Begeben Sie sich mit dem angesehenen und ehrbaren Gewürzkaufmann Jacob Lange - im Kaufmannsgewand des 19. Jahrhunderts - auf eine einmalige und ganz besondere hanseatische Zeitreise.
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Eigene Bewertung schreiben

Kontakt

Ingo Vierk

Telefon:

04152 - 83 65 05

Webseiten:

www.pepper-tours.de

www.speicherstadt-nachtwaechter.de

Mail:

info@pepper-tours.de

Das könnte Sie auch interessieren

Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team