Museum für Völkerkunde

  • Museum für Völkerkunde - ©Johannes Beschoner vergrößern © Johannes Beschoner
  • Museum für Völkerkunde - ©Johannes Beschoner vergrößern © Johannes Beschoner
  • Museum für Völkerkunde - ©Johannes Beschoner vergrößern © Johannes Beschoner

Das Museum für Völkerkunde wurde 1879 gegründet und zählt zu den größten Völkerkundemuseen in Europa. Mit rund 700.000 Objekten dokumentiert es die Kunst- und Kulturgeschichte der verschiedenen Völker. Hier findet der interessierte Besucher Kulturgüter aus allen Teilen der Welt: von Indianermasken aus Nordamerika bis hin zu Schnitzereien der neuseeländischen Maori.

Darüber hinaus ist das Museum für Völkerkunde ein Ort der Begegnung und führt mit vielfältigen Festivals, Konzerten und anderen Veranstaltungen  Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt zusammen. Das Restaurant „Okzident“ sorgt darüber hinaus für internationale, kulinarische Genussmomente.

Auch für Kinder bietet das Programm jede Menge Highlights. Am Wochenende können sie in einer Werkstatt basteln, es gibt zahlreiche interessante Videofilme, und kleine Museumsfans können auch ihren Geburtstag im Museum feiern und auf Schatzsuche gehen.

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Museum für Völkerkunde

Mehr Informationen direkt beim Anbieter unter http://www.voelkerkundemuseum.com

Adresse:

Museum für Völkerkunde
Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg

Museum für Völkerkunde

Adresse: Rothenbaumchaussee 64, 20148 Hamburg

Zurück zur Suche
Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team