Bergedorfer Wichtelmarkt

vom 27. November bis zum 30. Dezember 2017

  • vergrößern © inspektour GmbH

    An den Schlosswiesen in Bergedorf heißt es auch in diesem Jahr wieder "Bergedorf leuchtet".

    Gerade an den hektischen Tagen der Vorweihnachtszeit suchen viele Besucher nach einem gemütlichen Ort mit besinnlich-festlicher Atmosphäre. Das Bergedorfer Schloss ist von einem Wassergraben umgeben und liegt in einer Parkanlage an der Bille. Es ist die einzige noch aus dem Mittelalter erhaltene Anlage auf Hamburger Staatsgebiet. In der ruhigen Geschlossenheit um das Bergedorfer Schloss herum - ohne Straßenlärm und grelle Beleuchtung - bietet der Weihnachtsmarkt mit stilvollen Pagodenzelten seinen Gästen ausgewählte Geschenke und köstliche weihnachtliche Spezialitäten.

    Eine Besonderheit ist die Weihnachtsbühne mit einem abwechslungsreichen Programm aus Musik und Literatur. Ein Anziehungspunkt für unsere kleinen Besucher ist ein großes Kinderzelt, eine "Kinderessen" Pagode und ein schönes altes Kinderkarussell. Der besinnliche Weihnachtsmarkt für Familien und Freunde versteht sich damit als kultivierte Ergänzung zum breiten Hamburger Vorweihnachtsangebot.

    Öffnungszeiten Bergedorfer Wichtelmarkt

    vom 27. November bis zum 30. Dezember 2017

    • täglich von 11 Uhr bis 22 Uhr

    Karte öffnen

    Adresse: Bergedorfer Schlossstraße 4, 21029 Hamburg
    Bergedorfer Wichtelmarkt Entspannte Weihnachtatmosphäre im Hamburger Osten. Alle Infos zum Bergedorfer Wichtelmarkt auf dieser Seite!

    Bewertungsdurchschnitt

    4

    Auf Basis von 10 Bewertungen

    Eigene Bewertung schreiben
    • Sehr romantisch und optisch empfehlenswert - nur die Erbsensuppe fand ich nicht so gut.

    Brauchen Sie Hilfe oder möchten
    telefonisch buchen?

    040 - 300 51 701

    Mo - Sa: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Ihre Ergebnisliste wird geladen...
    Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

    Ihr Hamburg Tourismus Team