God Jul - Skandinavische Weihnachtsmärkte

vom 17. November bis zum 19. November und vom 24. November bis zum 26. November 2017

  • Das schwedische Luciakonzert - ein Highlight von God Jul vergrößern
  • vergrößern © Hampurin Basaari
  • vergrößern © Tiina Ylitalo

    Die Weihnachtsbasare der nordischen Seemannskirchen sind auch dieses Jahr wieder ein beliebter Anlaufpunkt für Skandinavien-Fans und Nordlichter.

    An zwei Wochenenden im November können Besucher in typisch nordischer Weihnachtsatmosphäre traditionelle Köstlichkeiten und regionale Spezialitäten aus Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden genießen. Gleichzeitig gibt es hier traditionellen Advents- und Weihnachtsschmuck, Textilien, stilvolles Kunsthandwerk, Lebensmittel und andere skandinavische Spezialitäten.

    Sogar für viele Menschen in Hamburg bereits eine feste Tradition ist das schwedische Luciakonzert am 12. Dezember in der Hauptkirche St. Petri bei dem der Luciachor die Weihnachtszeit mit glockenklaren Gesängen einläutet. Ein weiteres musikalisches Highlight ist das nordische Weihnachtskonzert am 18. Dezember in der Hauptkirche St. Michaelis.

    Öffnungszeiten God Jul

    • 17. November 2017 bis zum 19. November 2017
    • 24. November 2017 bis zum 26. November 2017

     

     

    12. Dezember 2017 - Luciakonzert

    Karten sind im Café der Schwedischen Kirche erhältlich

     

    18. Dezember 2017, 14 Uhr und 19.30 Uhr - 22. Nordisches Weihnachtskonzert

    Kartenverkauf: MichelShop, Konzertkasse Gerdes (040/ 45 33 26 oder 44 02 98)

    Karte öffnen

    Adresse: Ditmar-Koel-Straße 6, 20459 Hamburg
    God Jul - Skandinavische Weihnachtsmärkte Die skandinavischen Weihnachtsbasare der nordischen Seemannskirchen sind auch in diesem Jahr wieder ein beliebter Anlaufpunkt für Nordlichter und Skandinavien-Liebhaber.
    Leider noch keine Bewertung vorhanden
    Eigene Bewertung schreiben

    Brauchen Sie Hilfe oder möchten
    telefonisch buchen?

    040 - 300 51 701

    Mo - Sa: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Ihre Ergebnisliste wird geladen...
    Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

    Ihr Hamburg Tourismus Team