12:00 bis 13:00 Uhr
Schnell was auf die Hand


Das Glück liegt für Food Lovers auf der Straße

Food Trucks sind weit mehr als nur Imbisswagen – die mobilen Küchen, die an wechselnden Standorten unterwegs sind, bieten eine eher geringe Anzahl an Gerichten an, diese dafür in hoher Qualität und überwiegend unter Einsatz regionaler Produkte.

Seit einigen Jahren wächst das Food-Truck-Angebot in Hamburg und wird immer facettenreicher.

Einer der besten veganen Food Trucks in Hamburg ist ohne Zweifel:

Vincent Vegan

Die beiden Foodtrucks von Vincent Vegan wechseln die Standorte täglich mit einem Menü aus Pommes Frites, Burger und Currywurst, die beiden letztgenannten Speisen allerdings ausschließlich in einer veganen Variante.

Eat & drink where the heart is -Beitrag lesen »

 

 


Man muss sie immer noch lieben: die Currywurst

Die Currywurst hat’s nicht leicht. Nachdem der Döner in den vergangenen Jahrzehnten die Imbisslandschaft erobert hat, machen ihr jetzt auch noch die Food Trucks das Leben schwer.

Umso schöner, dass die Currywurst in Hamburg immer noch fest zur Fast-Food-Landschaft dazu gehört.

Diese Currywurst-Spots können wir empfehlen:

Edelcurry

Beim Probieren der besten Currywurst Deutschlands und anderer liebevoll zubereiteter Speisen können Gäste im Edelcurry ein wahres Geschmackerlebnis genießen.

Heiße Ecke Imbiss

Die Heiße Ecke von St. Pauli ist eine Institution auf der Hamburger Reeperbahn. Hier können Currywurst und Kult mit Entertainment und Cityflair genossen werden.

Bei einem Kiez-Besuch ist der Halt bei der Heißen Ecke ein Muss. Ein Imbiss mit Tradition, dessen Currywurst das Herz der Stadt voll und ganz widerspiegelt. Als wahre Institution Hamburgs wurde sogar ein Erfolgsmusical nach diesem Imbiss benannt, dass unter dem Titel „Heiße Ecke 24“ im Jahre 2003 der deutsche Kassenschlager wurde. Hier kann der Besucher somit den Geschmack St. Paulis wahrlich erleben und die Reeperbahn in vollen Zügen genießen.

 

 


In Hamburg isst man „Fisch to go“

Maritime Kultur findet ihren Ausdruck immer auch im Fischbrötchen, das es in jedem Seebad und in jeder großen Hafenstadt geben muss. Und in Hamburg findet man wiederum die besten Fischbrötchen – wenn man weiß, wo man suchen sollte.

Wir verraten dir die besten Buden!

Woher wir wissen, dass es sich dabei um die Besten handelt? Sie wurden ganz offiziell getestet und die Ergebnisse wurden anschließend im „Fischbrötchen Report“ veröffentlicht.

224 Seiten, 7,80 Euro (ISBN 978-3-9814452-3-7) 

 

 

 

Nuggi's Elbkate

Anleger Neumühlen | 22763 Hamburg
April bis Oktober: täglich von 12 bis 23 Uhr,
sonntags ab 11 Uhr
Im Winter bis 21 Uhr, Dezember bis Januar Betriebsferien

Ponton Op'n Bulln

Strandweg 30 | 22587 Hamburg
Montag bis Freitag am 11 Uhr, Samstag und Sonntag ab 10 Uhr
Von November bis Februar: nur Donnerstag bis Sonntag geöffnet

Meeres-Kost

Große Elbstraße 135, 22767 Hamburg
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 16 Uhr

Brücke 10

Auf den St. Pauli Landungsbrücken 10
20359 Hamburg
Ab Ostern: täglich von 10 bis 22 Uhr
Ab November: täglich von 10 bis 20 Uhr

Fischmarkt Bistro

Große Elbstraße 133
22767 Hamburg
Dienstag bis Sonntag von 11:30 bis 18 Uhr



 

 

 

 


So geht dein perfekter Tag weiter

13:00 bis 15:00 Uhr

Shoppen

Auch in Hamburg darf die obligatorische Shopping-Tour nicht fehlen.

Entdecke Viel viel Hamburg in:

Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team