Das Niedersachsen-Ticket

Reisen mit dem Niedersachsen-Ticket nach Hamburg

Wenn der nächste Ausflug nach Hamburg ansteht, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie am günstigsten und einfachsten anreisen können. Eine gute Wahl ist das Niedersachsen-Ticket. Ob von Hannover, Osnabrück, Bremen oder Braunschweig, Sie können damit in allen niedersächsischen Städten starten und die Verkehrsmittel des Nahverkehrs nutzen. Welche Züge sind das genau? Das Niedersachsen-Ticket ist gültig in RE, RB, S und RS der Deutschen Bahn, ebenfalls ist es gültig für Fahrten in Zügen von Metronom, Erixx und anderen Nahverkehrs-Unternehmen. Es berechtigt grundsätzlich nicht für Fahrten im Fernverkehr. Einzige Ausnahme ist der IC zwischen Bremen und Norddeichmole, den Sie mit dem Niedersachsen-Ticket nutzen können. Der Geltungsbereich erstreckt sich über das Bundesland Niedersachsen sowie Hamburg und Bremen und schließt auch Fahrten von Münster (Nordrhein-Westfalen), Eichenberg (Hessen) mit ein. Den genauen Geltungsbereich finden Sie hier!

 Eine beliebte Route ist die Strecke von Bremen nach Hamburg. Das Ticket kann online oder in der App gekauft und bereits für die Fahrt von der Haustür zum Bahnhof mit dem VBN genutzt werden. Im Zug vermeiden Sie den anstrengenden Stadt- und Reiseverkehr auf Hamburgs Straßen und kommen entspannt an. Mit dem Niedersachenticket reisen Sie – allein oder mit bis zu vier Mitfahrenden – bequem mit den gut ausgestatteten Zügen des Regionalverkehrs. Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Mitfahrerenden. Bei einem Ausflug zu fünft, bezahlt jede Person nur 7,80 Euro. Kinder und Enkel bis 14 Jahren fahren kostenlos.

Öffentlicher Nahverkehr in Hamburg

Das Länder-Ticket ist ein Tagesticket und von 9 Uhr bis 3 Uhr am Folgetag gültig. An Wochenenden und Feiertagen gilt es bereits ab 0 Uhr. Während der Schul-Ferien gilt es natürlich auch. Angekommen in der Hansestadt, kann die Fahrkarte für weitere Fahrten im Stadtbereich genutzt werden. Sie berechtigt für Fahrten mit der U-Bahn, der S-Bahn und den Bussen im gesamten Hamburger Verkehrsverbund, kurz HVV. Zum Buchen und Recherchieren der Abfahrtszeiten mit dem Niedersachsen-Ticket empfiehlt sich die die Website oder die DB-App. Dort finden Sie alle Infos zum Fahrplan. Um sich besonders einfach im öffentlichen Nahverkehr Hamburgs zu orientieren, verwenden Sie die HVV-App. 

Das Niedersachsen-Ticket Das Niedersachsen-Ticket ist das perfekte Zugticket für Reisende nach Hamburg. In welchen Verkehrsmitteln es gilt und was die Vorteile sind, erfahren Sie hier.
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Eigene Bewertung schreiben

Brauchen Sie Hilfe oder möchten
telefonisch buchen?

040 - 300 51 701

Mo - Sa: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team