Alsterpark

Der große Alsterpark, der am Nordwestufer der Außenalster liegt, ist bei jedem Hamburger sehr beliebt - zwischen Schwänen, Gänsen, Segelschiffen und viel Grün kann man hier wunderbar die Seele baumeln lassen.

Entlang der Uferpromenade und den Wiesen des Parks genießen Sonnenhungrige, Studenten, Beschäftigte der umliegenden Büros und Konsulate sowie jede Menge andere Hamburger die Natur. Sie beobachten die Segler oder geniessen das herrliche Panorama der Alster.

Der Alsterpark wurde 1953 im Rahmen der internationalen Gartenschau IGA umgestaltet und ist architektonisch zweigeteilt: Der eine Teil wird durch Wiesen und Bäume geprägt, der andere durch Gartenarchitektur mit Mauern und Wegen.

An mehreren Stellen können Sie sich Boote ausleihen und sich in einem der umliegenden Cafés niederlassen. Und auch zum Joggen und Radfahren ist der Park wie geschaffen. Tipp: Jedes Jahr im Mai zieht das Japanische Kirschblütenfest mit seinem fantastischen Feuerwerk zahlreiche Besucher an.

Karte öffnen

Adresse: Fährdamm, 20148 Hamburg
Alsterpark Über 1,5 km erstreckt sich das grüne Ufer von Harvestehude.

Bewertungsdurchschnitt

4.5

Auf Basis von 2 Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Brauchen Sie Hilfe oder möchten
telefonisch buchen?

040 - 300 51 701

Mo - Sa: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team