Ohlsdorfer Friedhof

  • vergrößern © panthermedia
  • vergrößern © panthermedia
  • vergrößern © panthermedia
  • vergrößern © panthermedia
  • vergrößern © panthermedia

    Der Hamburger Friedhof ist mit seinen 400 Hektar nicht nur Hamburgs größte Grünfläche, sondern auch der größte Friedhof Europas und der größte Parkfriedhof der Welt.

    Er dient nicht nur als Begräbnisstätte, sondern ist auch ein über die Grenzen Hamburgs hinaus geschätztes Kulturdenkmal und Naturgebiet. Hier gedeihen 450 Laub- und Nadelgehölzarten, die Teiche und Bäche sind von Wasservögeln belebt. Auf dem Friedhof brüten sogar der seltene Eisvogel sowie Waldkauz und Waldohreule.

    Rund 17 Kilometer Straßen und Wege für Autos, Radfahrer und Fußgänger und dazu zwei Buslinien (Linie 170 und 270) führen vorbei an historisch und künstlerisch wertvollen Grabmalen, einem alten Baumbestand (25.000 Bäume), zahlreichen Teichanlagen und den vielen Rhododendren, die besonders während der Blütezeit zahlreiche Spaziergänger anziehen. Hier können Sie lange Spaziergänge genießen und dabei auch an Prominenten-Gräbern vorbeischlendern.

    Führungen und Veranstaltungen

    Aktuelle Termine über Führungen und Veranstaltungen erhalten Sie auf der Webseite des Ohlsdorfer Friedhofs.

    Karte öffnen

    Adresse: Fuhlsbüttler Straße 756, 22337 Hamburg
    Ohlsdorfer Friedhof Der größte Friedhof Europas ist auch Hamburgs größter Park.

    Bewertungsdurchschnitt

    5

    Auf Basis von 1 Bewertung

    Eigene Bewertung schreiben

    Brauchen Sie Hilfe oder möchten
    telefonisch buchen?

    040 - 300 51 701

    Mo - Sa: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Ihre Ergebnisliste wird geladen...
    Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

    Ihr Hamburg Tourismus Team