An der Elbe

Erleben Sie die "großen Pötte" zum Anfassen nah! Fast jeder Besucher in Hamburg sieht den Hafen erstmals von den Landungsbrücken oder dem Fischmarkt aus – aber viel weitreichender wird der Blick (und imposanter das Gefühl), wenn Sie eine der angebotenen Hafenrundfahrten wahrnehmen.

Das Naherholungsgebiet, die Elbinsel Kaltehofe, wird eingerahmt von der Norderelbe im Süden, von der Billwerder Bucht im Norden... mehr

Hubert Neubacher

Hubert Neubacher

Der Hamburger Hafen ist der mit Abstand bedeutendste in Deutschland und einer der führenden Seegüterumschlagplätze der Welt. Er ist das Tor zu den Märkten in Nord-, Mittel- und Osteuropa, Brücke zwischen Kontinent und Übersee sowie einer der wichtigsten Überseehafen für Containerverkehr. Nur rund 100 km vom Meer entfernt ist der Hafen in der Elbe auch für die größten unter den Containerriesen erreichbar, die bis zu 18 Container nebeneinander stapeln können. Die Abfertigungsterminals sorgen mit einer Umschlagleistung von über 2.500 TEU (= 20 Fuß Einheit mit einer Ladefähigkeit von rund 20 Tonnen) in weniger als 24 Stunden dafür, dass die Containerschiffe den Hafen binnen eines Tages verlassen können. Über 36 Mio. Tonnen Massengut werden im Hamburger Hafen umgeschlagen: von Öl über Kohle bis zu Erzen, ebenso wie Getreide, Ölsaaten, Futtermittel, Düngemittel und vieles Andere.

Der Hafen der Hansestadt ist einer der bedeutendsten Papierumschlagplätze Europas, der größte Handelsplatz für Pharma-Rohstoffe – und auch das größte Teppichhandels- und Lagerzentrum der Welt befindet sich im Hamburger Freihafen, um nur einige Superlative zu nennen. Und nicht zu vergessen: Hamburg ist der größte Importhafen für Kaffee und einer der führenden Gewürzumschlagplätze der Welt. Für Rohkakao ist Hamburg der Transithafen Nummer eins in Europa. Erstaunlich: Seit vielen Jahren ist der Elbhafen ebenso der Hauptumschlagsplatz für Tee in Europa, weit vor Rotterdam. USA, Kanada und selbst die Briten erhalten ihren Tee aus Hamburg!

Ein besonderer Tipp:
Erleben Sie den Containerumschlag live vom Museumshafen Oevelgönne aus. Besonders abends, unter dem orangen Licht, ist die Szenerie ein besonderes Erlebnis. Nicht selten gibt es hier anlegende oder wendende Containerfrachter zu sehen – und dazwischen die Barkassen und Fährschiffe ...

Karte öffnen

Adresse: Bei den St. Pauli-Landungsbrücken , 20359 Hamburg
An der Elbe Da kommt Fernweh auf: Fischmarkt, die HafenCity und jede Menge "Grosse Pötte" - zum Anfassen nah!

Bewertungsdurchschnitt

4.5

Auf Basis von 14 Bewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Brauchen Sie Hilfe oder möchten
telefonisch buchen?

040 - 300 51 701

Mo - Sa: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

Touren Sie durch Hamburg

Unterwegs in Hamburg

Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihre Vorteile

Ihr Hamburg Tourismus Team