Theater Neue Flora

© Stage Entertainment

Das im Stil der 1920-er Jahre gebaute Theater "Neue Flora" befindet sich in direkter Nähe der Holstenbrauerei und gehört mittlerweile zu einem wichtigen Hamburger Wahrzeichen. 

Mit "Das Phantom der Oper" fand hier eines der beliebtesten Musicals Deutschlands von 1990 bis 2001 seine erste Heimat und begeisterte mehr als sieben Millionen Zuschauer. Es folgten weitere erfolgreiche Musicalproduktionen wie "Tanz der Vampire", "Dirty Dancing" und "Tarzan" bevor im Jahr 2013 das Phantom noch einmal auf die Bühne zurückkehrte. Aktuell weht der magische Zauber arabischer Nächte durch den malerischen Theatersaal mit der preisgekrönten Disney-Produktion ALADDIN.  

Vor oder nach dem Musicalbesuch können sich die Gäste über die internationalen Köstlichkeiten des anliegenden Restaurants "Cardoza's" freuen oder im Stage Club eisgekühlte Drinks und Cocktails genießen.

Neue Flora

Weitere Informationen zum Theater finden Sie unter www.stage-entertainment.de!

Karte öffnen

Barrierefreiheit geprüft

Die Barrierefreiheit der Neuen Flora wurde mit Hilfe des Systems „Reisen für Alle“ überprüft und für die folgenden Zielgruppen liegen detaillierte Informationen vor:

  • Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Menschen
  • gehörlose und hörbehinderte Menschen

Hier finden Sie ausführliche Informationen zur Barrierefreiheit in der Neuen Flora.

Auf unserer Seite www.barrierefrei-hh.de erfahren Sie mehr über barrierefreie Angebote in Hamburg.

Neue Flora Neue Flora Hamburg - Das im 20er Jahre Stil gebaute Theater ist Spielstätte für erfolgreiche Musicals wie „Das Phantom der Oper“ oder „Tanz der Vampire“.
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Eigene Bewertung schreiben

Brauchen Sie Hilfe oder möchten
telefonisch buchen?

040 - 300 51 701

Mo - Sa: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

Weitere Musicals

Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team