Elb-Einfahrt

  • tour.title

    Elb-Einfahrt

    Wenn ein Schiff von der Nordsee in die 18 Kilometer weite Elb-Mündung einbiegt, liegen bis zum Festmachen im Hafen Hamburgs ca. 107 Kilometer großartiger Flussfahrt vor dem Bug. Die Elbe ist übrigens mehr als ein Fluss – nämlich ein 727 Kilometer langer Strom. Das Zentrum des Hafens liegt bei Kilometer 620 (Landungsbrücken), wo auch die Alster in den Strom fließt. Erleben Sie die Fahrt in 4 Abschnitten!

  • tourpoi.title

    Teil 1: Schleusenland

    Vorbei an der kleinen Insel Neuwerk sieht man von der Nordsee schon den langen Standstrand von Duhnen in Cuxhaven. Es gibt einige Sandstrände an der Unterelbe, die auch als Badestellen genutzt werden. Mit vier Kilometern ist Duhnen jedoch der längste.

    Details
  • tourpoi.title

    Teil 2: Obstland

    Wilstermarsch, Krempermarsch, Elbmarsch – die Namen der angrenzenden Flusslandschaften deuten bereits darauf hin, welche Natur sich dem Schiffsreisenden nun über viele Kilometer offenbaren wird.

    Details
  • tourpoi.title

    Perlenland

    Mit dem Beginn der prächtigen Elbchaussee am linken Elbufer beginnt der vornehme Abschnitt Hamburgs. Die stolzen weißen Villen der Vororte Blankenese, Nienstedten und Othmarschen heben sich von den sonst sattgrünen Hängen deutlich ab.

    Details
  • tourpoi.title

    Hafenland

    Zwischen Landungsbrücken und Speicherstadt schwimmt alles, was das maritime Herz höher schlagen lässt: Barkassen auf Hafenrundfahrt, Fähren, Frachter und Schlepper, im Hintergrund die Werftkräne. Für einige Hamburger schlichtweg Hafenromantik. Genießen Sie das Hamburger Hafenpanorama mit Landungsbrücken, Speicherstadt, Michel, den Museumsschiffen RICKMER RICKMERS und CAP SAN DIEGO, Elbphilharmonie und...

    Details
Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team