Allee Theater, Hamburger Kammeroper

© Allee Theater Hamburg

Wer auf der Suche ist nach echtem Flair einer Oper mit einzigartigen Aufführungen ist, der wird in der Hamburger Kammeroper voll auf seine Kosten kommen.

Die im Jahre 1996 von Uwe Deeken und Barbara Hass gegründete Hamburger Kammeroper bietet in ihrem Programm Aufführungen, die in verschiedene Epochen angesiedelt sind. Der natürliche Charme einer Oper ist, trotz des vergleichsmäßig kleinen Gebäudes der Hamburger Kammeroper, wunderbar erhalten und die Leidenschaft der Schauspieler, gepaart mit ausschweifenden und tief greifenden Emotionen, ist gerade hier wohl einzigartig. Neben Produktionen, wie "Cäsar und Cleopatra", "Der Bajazzo" oder "La Traviata", mit ganz viel Liebe zum Detail, bietet die Oper ein gemütlich eingerichtetes Bistro. Diese Räumlichkeiten des Bistro "FOYER" können bei Bedarf auch für Betriebsfeiern, Feste oder Tagungen angemietet werden.

Hamburg CARD Rabatt
pro Person: 20% Ermäßigung

Ermäßigungen auf den Normal- bzw. Vollpreis bei Restkarten an der Abendkasse (in der Regel 1 Std. vor Vorstellungsbeginn; gültig für Eigen- und Hausproduktionen mit Ausnahme von Premieren, Gastspielen, Sonderveranstaltungen, Weihnachten und Silvester). Ticket-, System- und Vorverkaufsgebühren sind nicht rabattfähig.

Allee Theater, Hamburger Kammeroper

Max-Brauer-Allee 76
22765 Hamburg
Tel.: 040-382959
www.hamburger-kammeroper.de

Termine

Spielbetrieb September bis Juni regelmäßig Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag

Karte öffnen

Adresse: Max-Brauer-Allee 76, 22765 Hamburg

Bus/Bahn: S 2/ 31 Hamburg Altona, Bus 20/ 25/ 115/ 183 Gerichtsstraße

Allee Theater, Hamburger Kammeroper Die im Jahre 1996 von Uwe Deeken und Barbara Hass gegründete Hamburger Kammeroper bietet in ihrem Programm Aufführungen, die in verschiedene Epochen angesiedelt sind.
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Eigene Bewertung schreiben

Brauchen Sie Hilfe oder möchten
telefonisch buchen?

040 - 300 51 701

Mo - Sa: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team