Auswanderermuseum BallinStadt

© BallinStadt Auswanderermuseum

Im frisch umgebauten Auswanderermuseum BallinStadt kann die Geschichte von fast fünf Millionen Auswanderern aus vier Epochen durch unzählige Exponate und modernste Technik nachempfunden werden.

Das fünf Minuten vom Hauptbahnhof entfernte Auswanderermuseum findet sich in den drei wiedererrichteten ehemaligen Auswandererhallen in BallinStadt. Diese waren vor 100 Jahren für fast fünf Millionen Auswanderer der Punkt des Abschieds vom europäischen Kontinent. Die neue Hauptausstellung erzähltdie europäische Auswanderungsgeschichte über vier Epochen hinweg. Sie thematisiert die Herausforderungen, mit denen die Auswanderer zu kämpfen hatten, ihre Träume und Hoffnungen, sowie ihr Leben in der Neuen Welt. Modernste Ausstellungstechnik lässt eine Welt aus lebendigen Bildern vor den Augen der Besucher wieder auferstehen. Das interaktive Konzept wurde gemeinsam mit der Hamburger Kulturbehörde entwickelt und ist vom History Channel preisgekrönt.

Hamburg CARD Rabatt

Erwachsene: 10,00 € statt 12,50 €, Ersparnis: 2,50 €

Kinder (5-12 J.): 6,00 € statt 7,00 €, Ersparnis: 1,00 €

10 % Rabatt auf Souvenirs 

Auswanderermuseum BallinStadt

Veddeler Bogen 2
20539 Hamburg
Tel.: 040-31979160
www.ballinstadt.de

Öffnungszeiten

April bis Oktober, 10:00 bis 18:00 Uhr
November bis März, 10:00 bis 16:30 Uhr, letzter Einlass ca. eine Stunde vor Schließung

Karte öffnen

Adresse: Veddeler Bogen 2, 20539 Hamburg

Bus/Bahn: S 3/ 31 Veddel BallinStadt, Anfahrt per Schiff: ab Landungsbrücke 10 (Maritime Circle Line) bis BallinStadt

Auswanderermuseum BallinStadt Im Auswanderermuseum BallinStadt kann die Geschichte von fast fünf Millionen Auswanderer durch unzählige Exponate und modernste Technik nachempfunden werden.
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Eigene Bewertung schreiben

Brauchen Sie Hilfe oder möchten
telefonisch buchen?

040 - 300 51 701

Mo - Sa: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team