St. Michaelis-Kirche ("Michel"): Turm, Aussichtsplattform, Krypta, Kombiticket

© Hauptkirche St. Michaelis Peter Vette

St. Michaelis ist das bekannteste Wahrzeichen Hamburgs - der „Michel“ bietet die größte Krypta Nordeuropas und einen 360 Grad Rundblick auf die Hansestadt.

St. Michaelis – „der Michel“ ist eine der schönsten Barockkirchen Norddeutschlands. Der Turm mit der unverwechselbaren Kupferhaube ist das Wahrzeichen Hamburgs. Seit mehr als 300 Jahren besteht die Tradition des Turmblasens. Täglich bläst der Türmer einen Choral in alle Himmelsrichtungen. Die Kirche ist für Besucher für wenigstens acht Stunden am Tag geöffnet. Unbedingt sollte auch dem imposanten Spiel der fünf Orgeln gelauscht werden. Das Kombiticket beinhaltet die Besichtigung der Krypta, den Film Hamburg History und einen Gang den Turm hinauf, von dem aus der quirlige Hamburger Hafen zu sehen ist. Weitere Führungen sind täglich möglich. Um telefonische Absprache wird aber mindestens zwei Wochen im Voraus gebeten.

Hamburg CARD Rabatt

Turm (Aussichtsplattform): 

Erwachsene: 4,00 € statt 5,00 €, Ersparnis: 1,00 €

Kinder (6-15 J.): 2,50 € statt 3,50 €, Ersparnis: 1,00 €

Krypta mit Ausstellung und Film Hamburg History:

Erwachsene: 3,00 € statt 4,00 €, Ersparnis: 1,00 €

Kinder (6-15 J.): 1,50 € statt 2,50 €, Ersparnis: 1,00 €

Kombiticket (alles zusammen):

Erwachsene: 6,00 € statt 7,00 €, Ersparnis: 1,00 €

Kinder (6-15 J.): 3,00 € statt 4,00 €, Ersparnis: 1,00 €

Hauptkirche St. Michaelis

Englische Planke 1
20459 Hamburg
Tel.: 040-376780,
www.st-michaelis.de

U-Bahn 3 Baumall
S-Bahn 1/2/3 Stadthausbrücke

Öffnungszeiten

Mai - Oktober: 9:00-19:30
November - April: 10:00-17:30

Karte öffnen

Adresse: Englische Planke 1, 20459 Hamburg

Bus/Bahn: S 1/ 2/ 3 Stadthausbrücke, U3 Baumwall

St. Michaelis-Kirche: Kombiticket "Michel"
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Eigene Bewertung schreiben

Brauchen Sie Hilfe oder möchten
telefonisch buchen?

040 - 300 51 701

Mo - Sa: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team