Jenisch-Haus

Vor den Toren der Innenstadt lockt der klassizistische Landhausbau des Jenisch-Hauses mit seinem landesfürstlichen Charme und dem schönen angrenzenden Park.

Wer es gerne etwas ländlicher liebt, sollte nicht zögern, dem Jenisch-Haus einen Besuch abzustatten. Das klassizistische Landhaus gehörte früher dem Senator und Präses der Baudeputation. Jenisch erlang seine Bekanntheit vor allem durch den enormen Einsatz für den Wiederaufbau der Stadt nach dem Hamburger Brand 1842. Von außen wirkt das Gebäude sehr puristisch, doch von innen überzeugt es mit seinem landesfürstlichen Charme. Ebenfalls nicht zu verachten ist der Park, welcher das Gebäude umgibt. Teile dieses Parks sind Naturschutzgebiet und wurden erst circa 1940 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Hamburg CARD Rabatt

Erwachsene: 4,00 € statt 6,50 €, Ersparnis: 2,50 €

Kinder unter 18 Jahren frei. 

Stiftung Historische Museen Hamburg: Jenisch-Haus

Baron-Voght-Straße 50
22609, Hamburg
Tel.: 040-828790
www.jenisch-haus.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 11:00 bis 18:00 Uhr

Karte öffnen

Adresse: Baron-Voght-Straße 50, 22609 Hamburg

Bus/Bahn: S 1/ 11 Klein-Flottbek

Stiftung Historische Museen Hamburg: Jenisch-Haus Vor den Toren der Innenstadt lockt der klassizistische Landhausbau des Jenisch-Hauses mit seinem landesfürstlichen Charme und dem schönen angrenzenden Park.
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Eigene Bewertung schreiben

Brauchen Sie Hilfe oder möchten
telefonisch buchen?

040 - 300 51 701

Mo - Sa: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team