Schriftgröße ändern:
Kontrast ändern:

Downloads & Links

Hamburg ohne Grenzen - Kontorhausviertel mit Speicherstadt

Das Lagerhaus-Ensemble der Speicherstadt und die gegenüberliegenden Kontorhäuser mit den repräsentativen Büros der Hamburger Kaufleute wurden im Juli 2015 zum UNESCOWeltkulturerbe ernannt. Auf Hamburg-Besucher wartet hier eine Idylle, die sie wohl kaum in einem Welthafen vermutet hätten: Wilhelminische Backsteingotik der Gründerzeit trifft auf bizarre Giebel und Türmchen, die sich in den Fleeten spiegeln. Für Rollstuhlfahrer ist die historische Speicherstadt mit viel Kopfsteinpflaster und teils nicht abgesenkten Bürgersteigen eine Herausforderung. Diese Tour-Vorschläge verraten, welche Wege barrierefrei zu den Sehenswürdigkeiten und schönsten Fotomotiven von Kontorhausviertel und Speicherstadt führen.

Im Katalog blättern


Hamburg ohne Grenzen - St. Pauli mit Reeperbahn und Landungsbrücken

Auf der 930 Meter langen Reeperbahn, den Seitenstraßen und Plätzen öffnen allabendlich Theater, Musicals, Diskotheken, Clubs, Restaurants und Table-Dance-Shows ihre Türen für Feierfreudige. Mit dem Rollstuhl ist die „geile Meile“ gut befahrbar, am Wochenende muss man allerdings auf der Straße und in Lokalitäten durch dichte Menschenmengen navigieren. Wer etwas mehr Bewegungsspielraum mag und einen flexiblen Hamburg-Kalender hat, dem sei auch ein Donnerstagabend für den Kiez-Bummel empfohlen. Hier sind die Clubs, Bars und Theater aufgeführt, die größtenteils ohne Barrieren zugänglich sind.


Broschüre: Hamburg ohne Grenzen - Mit dem Rollstuhl unterwegs an Alster und Elbe

Als Tor zur Welt steht Hamburg allen Gästen weit offen. Wir wollen mit dieser Broschüre dazu beitragen, dass ein Besuch in der Hansestadt auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ein durchweg positives Ergebnis wird.

Informationen und Serviceangebote rund um barrierefreies Reise in der Hansestadt, sowie Kurzbeschreibungen von 76 Einrichtungen, die nach dem Zertifizierungssystem "Reisen für Alle" bewertet wurden - einem freiwilligen Nachweis zur geprüften Barrierefreiheit.

Im Katalog blättern


Stadt- und HVV Plan

Finden Sie alle Informationen über einen barrierefreien Einstieg in das Schnellbahn-/Regionalverkehrsnetz des HVV sowie einen Stadtplan der Hansestadt Hamburg, der öffentliche Toilettenanlagen mit barrierefreier Toilette sowie barrierefreie S-/U-Bahn Haltestelle zeigt.

Zum Stadtplan

Stadtplan Barrierefrei

Szene Hamburg - Vielfalt Leben 12/2017

Wichtig ist vor allem eines: Ein Bewusstsein für diese Thema entwickeln, eine Haltung zu finden. Mit diesem Magazin will SZENE HAMBURG und das Inklusionsbüro Hamburg ein Stück dazu beitragen. Und gute Geschichten erzählen, die zeigen: So inklusiv ist Hamburg schon.

Zum Magazin

Szene Hamburg - Vielfalt Leben 06/2017

Wichtig ist vor allem eines: Ein Bewusstsein für diese Thema entwickeln, eine Haltung zu finden. Mit diesem Magazin will SZENE HAMBURG und das Inklusionsbüro Hamburg ein Stück dazu beitragen. Und gute Geschichten erzählen, die zeigen: So inklusiv ist Hamburg schon.

Zum Magazin


Kataloge und Broschüren

Einen Teil unserer Kataloge rund um Hamburg können Sie hier bestellen.

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns zwischen Mo - Sa von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr kontaktieren unter:

040 - 300 51 851

Kontaktmöglichkeit für gehörlose Gäste:

Gebärdensprache-Video aufzeichnen:

Fragen per Video stellen
Ausführliche Erklärung lesen