Schriftgröße ändern:
Kontrast ändern:

Jeder kann Hamburg entdecken!

Erleben Sie eine individuell gestaltete Reise in die Hansestadt Hamburg

Für viele Menschen mit Behinderung bringt eine Reise nicht nur im Rahmen der Mobilität, sondern auch in finanzieller Sicht Schwierigkeiten mit sich. Die Rollstuhl-Erlebnisreisen GIAMBO wollen finanziell und sozial benachteiligten Menschen des Pflegegrades 3 bis 4 einen Weg der Unterstützung ermöglichen. 

Hierfür bieten sie eine kostenlose 4-tägige Reise in die Hansestadt Hamburg an. 
Besucht werden die Hamburger Sehenswürdigkeiten, Theater und Musicals – angepasst nach individuellen Wünschen. Enthalten sind die Planung und Buchung der Hotels und Freizeitmöglichkeiten, Grundpflege sowie die Begleitung von examinierten Pflegefachkräften während des gesamten Aufenthalts. Pflege- und Transportmittel werden ebenfalls angemietet.

Weitere Informationen und Kontakt finden Sie bei Rollstuhlerlebnisreisen oder auf Facebook.