Schriftgröße ändern:
Kontrast ändern:

Panoptikum

  • © Panoptikum
  • Panoptikum-Lindenberg © Panoptikum Hamburg
  • © Panoptikum
  • © Panoptikum
  • © Panoptikum
  • © Panoptikum
zum Vergrößern ins Bild klicken

    Erleben Sie die Faszination zwischen Wachs und Wirklichkeit! Das Panoptikum in Hamburg ist Deutschland's ältestes Wachsfigurenkabinett und zieht dank seiner sehenswerten Wachsfiguren Besucher seit Generationen in seinen Bann. Nach wie vor führt das Familienunternehmen die Tradition des Hauses mit Hingabe und Sorgfalt fort. Denn noch immer gilt: Ähnlichkeit ist kein Zufall. Sondern Kunst!

    Seit mehr als 100 Jahren, geanuer gesagt seit 1879, fasziniert ein Wachsfigurenkabinett der besonderen Art kleine und große Besucher: das Panoptikum in Hamburg am Spielbudenplatz, Deutschlands ältestes und größtes Wachsfigurenkabinett. Auf mehr als 700 Quadratmetern Fläche wird hier eine Welt aus Wachs präsentiert, die kleine und große Besucher in ihren Bann zieht.

    Treffen Sie auf vier Etagen auf über 120 Personen aus Geschichte, Kunst und Politik, Promis und Megastars. Alle lebensecht und hautnah als Wachsfiguren nachgebildet. Ob Michael Schumacher, Otto Waalkes, Robbie Williams, Udo Lindenberg oder Angela Merkel – alle erwarten Sie für ein Erinnerungsfoto. Entdecken Sie außerdem die Riesin Mariedl mit ihrer Körpergröße von 2,27 Meter, einen Mann mit drei Augen und weitere merkwürdige Personen. Nicht alle Figuren aus Wachs entstammen lebenden Vorbildern. Die Gruselecke mit unheimlichen Wesen sowie ein medizinisch-anatomisches Kabinett vervollständigen die Ausstellung und sorgen bei Kindern und sogar bei manch Erwachsenem für Gänsehaut.

    Einst diente das Panoptikum lediglich als Kuriosum, um den Besucher zu erheitern und in Staunen zu versetzen. Heute ist es weit mehr als das, nämlich auch ein Ort der Kunst, dessen Schauobjekte jeweils neun bis zwölf Monate intensive und detailorientierte Arbeit abverlangen. Das Ergebnis kann sich sprichwörtlich sehen lassen.

    Für den Besuch des Panoptikums benötigen Sie 30 bis 60 Minuten. Auf Wunsch liefert Ihnen ein Audioguide in Deutsch und Englisch interessante Hintergrundinformationen. Für Kindergeburtstage und andere private Events, Firmen und Filmteams ist das Panoptikum buchbar.

    Ausstellungsraum

    • Es werden Audioguides sowie spezielle Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen angeboten

    Eingang

    • Es stehen Sitzgelegenheiten im Eingangsbereich zur Verfügung

    Ausstellungsräume

    • Es gibt die Möglichkeit, Ausstellunsgegenstände zu ertasten
    • Die Ausstellungsgegenstände sind beschriftet
    • Ein Audioguides steht zur Verfügung
    • Es gibt Sitzgelegenheiten in den Ausstellungsräumen

    Ausstellungsräume

    • Der Museumsdienst Hamburg bietet Führungen in Deutscher Gebärdensprache (DGS) an.

    Kontakt und Beratung

    Panoptikum
    Spielbudenplatz 3
    20359 Hamburg

    040 - 310317

    www.panoptikum.de