Aktuelle Informationen für Hamburg-Reisende
Mehr erfahren
Zusammenhalt
© Fotomek – stock.adobe.com

Hamburg hält zusammen

Hilfsangebote und Initiativen in Hamburg

Hamburg ist auch bekannt als innovative und agile Medienstadt. Und gerade in diesen schweren Zeiten entstehen eine Vielzahl an Initiativen in der Stadt, um die Kulturszene, die facettenreiche Gastronomie und Hotellerie zu unterstützen. Helfen auch Sie, um Hamburg weiterhin als farbenfrohe Stadt erleben zu können.

#wirstehenzusammen

Die Hotellerie hat es in diesen Zeiten besonders schwer. Aus diesem Grund haben sich Institutionen wie die Hamburg Tourismus GmbH, die Handelskammer Hamburg, der DEHOGA Hamburg, der Tourismusverband Hamburg und die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovationen zusammengeschlossen, um den Austausch sowie Solidarität in der Hamburger Tourismusbranche zu fördern.

››› Hier geht es zu #wirstehenzusammen

#wirstehenzusammen

Austausch, Solidarität, Hilfe #wirstehenzusammen

Gerade jetzt ist der Zusammenhalt besonders wichtig. Werden Sie jetzt Teil von #wirstehenzusammen!

Mehr erfahren

Keiner kommt – alle machen mit

Was haben die Beatles, ABBA und Billie Eilish gemeinsam? Richtig sie alle kommen nicht zu Hamburgs erstem Solidaritätsfestival. Unter dem Motto "Keiner kommt – alle machen mit" hat der Verein Mensch Hamburg e.V. ein Festival ins Leben gerufen, das gar nicht stattfindet. Auch Die Ärzte, Enno Bunger und Ed Sheeran kommen nicht, aber machen fleißig Werbung für das "Nicht-Festival des Jahres". Verwirrt? Lassen Sie uns erklären: Hinter dem #KKAMM-Festival steckt ein Spendenaufruf. Mit dem Erwerb eines Festival-Tickets spenden Sie für den Erhalt der Hamburger Kulturlandschaft, die durch die Corona-Krise stark in Bedrängnis geraten ist.

››› Hier geht es zum Solidaritätsfestival KKAMM

Keiner kommt alle machen mit
© Mensch Hamburg e.V.

12. Mai 2020 Keiner kommt – alle machen mit

Hamburgs erstes Solidaritäts-Nicht-Festival. Helfen Sie jetzt mit dem Kauf eines Spendentickets!

Mehr erfahren

ONE Hamburg – Social-TV für Hamburg

Die Initiative "ONE Hamburg" gibt der Kulturszene in Hamburg eine digitale Bühne, um nachhaltig ein digitales Produkt für die Hansestadt Hamburg zu etablieren. Hamburg wird direkt zu Ihnen ins Wohnzimmer gestreamt. Reinschauen lohnt sich!

››› Hier geht es zu ONE Hamburg

ONE HAMBURG
© ONE HAMBURG

Stay home. Stay connected. ONE Hamburg

Der Livestream aus Hamburg direkt in Ihr Wohnzimmer. ONE Hamburg bringt die Kultur zu Ihnen nach Hause!

Mehr erfahren

#PayNowEatLater

Was wäre Hamburg ohne die kulinarische Vielfalt? Die gemeinnützige Initiative #PayNowEatLater dient der Unterstützung der coolen Bars, Restaurants und Cafés, die mit viel Leidenschaft und Liebe geführt werden und eine Unterstützung in Zeiten der Corona-Krise benötigen.

››› Hier geht es zu #PayNowEatLater

Pay Now Eat Later
© PayNowEatLater

Ganz einfach helfen #PayNowEatLater

Pay Now Eat Later als gemeinnützige Initiative zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Lieblingsrestaurants, Bars und Cafés in der Stadt unterstützen können.

Mehr erfahren

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken