Aktuelle Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren
drivenow-hamburg-bmw_c-drivenow-gmbh-co-3
© DriveNow GmbH & Co. KG

Sharing-Alternativen in Hamburg

1.Emmy - Elektroroller Sharing

emmy - Elektroroller Sharing

Autos; Fahrräder, Roller! Hamburg ist elektrisiert. In der Hansestadt stehen dank Emmy Sharing 167 rote Elektroroller zum Ausleihen bereit. Die Anmeldung kann noch ein bisschen schneller als bei den Carsharing-Angeboten erfolgen, da man den Führerschein per Skype verifizieren lassen kann. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich von Ottensen entlang der Hafencity bis nach Hamm und hoch bis an die Obergrenze von Winterhude und reicht somit für eine wendige und luftige Stadttour.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

emmy - Elektroroller Sharing

Den Standort des nächsten Emmy-Rollers einfach in der App finden!
* Hamburg

weiterlesen

2.DriveNow

DriveNow
© DriveNow GmbH & Co. KG
DriveNow
© DriveNow GmbH & Co. KG

DriveNow ist ein sogenannter Freefloating-Anbieter: Die 600 Wagen stehen ebenso wie bei Car2Go überall im ausgewiesenen Geschäftsgebiet dort, wo der Vormieter sie zuvor abgestellt hat. Der Nutzer kann das Fahrzeug über die Smartphone-App suchen und reservieren und innerhalb einer 15-minütigen Reservierungsfrist abholen oder es einfach sofort auf der Straße anmieten. Der Führerschein kann wie bei Car2Go online verifiziert werden. Die Stadt Hamburg hat mehrere Absichtserklärungen zum Ausbau neuer E-Tankstellen mit Autokonzernen wie Drive Now getroffen. Damit soll der Ausbau der Ladestationen und der Umstieg auf Elektro-Mobilität beschleunigt werden. Durch diese Pläne ist nun gut ein Drittel des Drive Now Fuhrparks in Hamburg voll elektrisch unterwegs mit 200 BMW i3.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

SHARE NOW

Rothenbaumchaussee 38
20148 Hamburg

weiterlesen

3.Flinkster

Flinkster ist das Carsharing-Netzwerk der Deutschen Bahn. Zur Flotte gehören etwa 4.000 Fahrzeuge an 2.500 Stationen in 400 Städten – vom Kleinwagen über die Luxusklasse bis hin zum Transporter. Die Wagen sind zumeist an Bahnhöfen stationiert und müssen auch dort wieder abgestellt werden. 

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Flinkster

An mehreren Bahnhöfen in ganz Hamburg
* Hamburg

weiterlesen

4.ioki Hamburg App

ioki_c-2019-wolfgang-koehler-1
© Wolfgang Köhler
ioki_c-2019-wolfgang-koehler-4
© Wolfgang Köhler
ioki_c-2019-wolfgang-koehler-7
© Wolfgang Köhler
ioki_c-2019-wolfgang-koehler-8
© Wolfgang Köhler
ioki_c-2019-wolfgang-koehler-3
© Wolfgang Köhler

In den Stadtteilen Lurup und Osdorf kann über die ioki Hamburg App ein individueller Shuttle-Service abgerufen werden. Der Clou: Die Fahrt ist einfach mit einem HVV-Ticket nutzbar und es gibt barrierefreie Fahrzeuge. 

ioki Hamburg


Lurup

weiterlesen

5.StadtRAD

StadtRAD Hamburg
© mediaserver.hamburg.de / Roberto Kai Hegeler
StadtRAD Hamburg
© mediaserver.hamburg.de / Roberto Kai Hegeler

Hamburg fährt Fahrrad! Erkunden Sie die schönste Stadt der Welt auf eigene Faust: mit den schnittigen roten Rädern des Hamburger Fahrradleihsystems StadtRAD! Mit StadtRAD Hamburg können an zahlreichen Stationen, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind – vom Jungfernstieg über den Michel bis hin zur Reeperbahn – Fahrräder zu besonders attraktiven Konditionen geliehen werden. Nach kostenloser Registrierung für das System erfolgt die Radausleihe bequem per App. Alternativ ist die Ausleihe auch per Kundenkarte oder telefonisch möglich. Die Räder sind täglich rund um die Uhr verfügbar und können an jeder beliebigen Station im Stadtgebiet zurückgegeben werden.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

StadtRAD


Hamburg

weiterlesen

6.Mytaximatch

mytaxi_c-2018-mytaxi-1_1
© mytaxi

Mit der Funktion mytaximatch, die in die mytaxi App integriert ist, können sich Fahrgäste in Hamburg ein Taxi teilen. Somit können alle Fahrgäste preisgünstiger von A nach B fahren.

mytaximatch

Buchung des Taxis über die mytaxi App.
Hamburg

weiterlesen

7.MOIA

moia_rueckansicht2
© MOIA
moia_rueckansicht1
© MOIA
moia_ansicht1
© MOIA
moia_ruecksicht
© MOIA
moia_ansicht2
© MOIA
moia_ansicht3
© MOIA

Per App kann ein MOIA bestellt werden, bei dem sich bis zu sechs Leute eine Fahrt teilen können. Die Fahrtroute wird über einen Algorithmus berechnet, der Fährgäste zusammen bringt, die in die selbe Richtung wollen.

MOIA

Stadthausbrücke 8
20355 Neustadt

weiterlesen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Hamburgs nachhaltige Stadtteile

sup_c-2018-geheimtipp-hamburg_1
© Geheimtipp Hamburg

Spaziergang rund ums Thema Nachhaltigkeit Nachhaltige Highlights in Winterhude

Heiß begehrt & nah am Wasser: Rund um Stadtpark und Alsterkanäle

Nachhaltige Highlights in Winterhude

FOLLOW US @hamburgahoi

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken