Indische Klassiker auf St. Pauli - Ashoka

© Patrick Wehrend

Wenn Chefkoch Jaspal Singh im Ashoka die Kochkünste seiner Heimat praktiziert, kommen Freunde der authentisch indischen Küche vollends auf ihre Kosten.

Kenner werden schon beim sogenannten "Naan Brot" aufmerksam, das hier im original indischen Tonofen, dem Tandoor, gebacken wird. Zu den Spezialitäten des Chefs gehört unter anderem das hervorragende "Biryani", ein traditionelles Basmati-Reisgericht mit Zwiebeln, Chilischoten, Cashewkernen und Rosinen, das hier in verschiedenen Varianten angeboten wird – mit Lamm, Huhn oder Gemüse. Der Schärfegrad schwankt je nach Wunsch der Gäste zwischen mild, mittelscharf und scharf. Daneben gibt es eine Auswahl an klassischen Currys und Hauptspeisen sowie eine vorzügliche Vorspeisenkarte. Unbedingt probieren sollte man davon die rote Linsensuppe und den "Cucumber Salat" mit Limonen, Chili und Koriander. Dazu genehmigt man sich am besten einen mit Pistazienstückchen versehenen Mango-Lassi.

Karte öffnen

Adresse: Budapester Straße 25, 20359 Hamburg
Ashoka Wenn Chefkoch Jaspal Singh im Ashoka die Kochkünste seiner Heimat praktiziert, kommen Freunde der authentisch indischen Küche vollends auf ihre Kosten...
Leider noch keine Bewertung vorhanden
Eigene Bewertung schreiben

Kontakt

Telefon 040 - 31 28 34

www.ashoka.de

Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team