Kultladen mit deftigen Mahlzeiten - Erikas Eck

  • Erikas Eck - Eine Institution. vergrößern © Wim Jansen
  • Erikas Eck in Hamburg vergrößern © Wim Jansen

    Erikas Eck genießt in Hamburg Kultstatus.

    Vor dreißig Jahren in der Nähe vom Schlachthof eröffnet, wurde der Laden zunächst zum Lieblingstreff von Schlachtern, die sich hier am frühen Morgen nach ihrer Arbeitsschicht an einer deftigen Mahlzeit erfreuten. Schnell kamen Studenten dazu, die nach dem Feiern auf dem Kiez eine kräftigende Stärkung brauchten. Und die gibt es nämlich bei Erikas Eck in riesigen Mengen und zu verhältnismäßig winzigen Preisen. Auf der Karte ist hauptsächlich Fleischliches vertreten, wie zum Beispiel die verschiedenen Schnitzel mit Bratkartoffeln oder das argentinische Rumpsteak mit 250 oder stolzen 400 Gramm Gewicht. Zu den Klassikern gehören auch die 35 Variationen an belegten Brötchen, von Roastbeef und Mett über Krabbensalat bis hin zu Nutella. Erikas Eck ist ganze 21 Stunden am Tag geöffnet, von 17 bis 14 Uhr. Warme Speisen werden die ganze Nacht über serviert.

    Karte öffnen

    Adresse: Sternstraße 98, 20357 Hamburg
    Erikas Eck Erikas Eck genießt in Hamburg Kultstatus. Vor dreißig Jahren in der Nähe vom Schlachthof eröffnet, wurde der Laden zunächst zum Lieblingstreff von Schlachtern...
    Leider noch keine Bewertung vorhanden
    Eigene Bewertung schreiben

    Kontakt

    Telefon 040 - 43 35 45

    www.erikas-eck.de

    Von uns getestet

     

    In der Rubrik Eat & Drink where the heart is haben wir uns Erika’s Eck einmal näher angeschaut

    Zum Bericht »

    Ihre Ergebnisliste wird geladen...
    Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

    Ihr Hamburg Tourismus Team