MARY POPPINS feiert rauschende Premiere in Hamburg

  • vergrößern © Morris Mac Matzen
  • vergrößern © Morris Mac Matzen
  • vergrößern © Morris Mac Matzen
  • vergrößern © Morris Mac Matzen
  • vergrößern © Morris Mac Matzen

    1.600 internationale und nationale Premierengäste aus Wirtschaft, Politik, Sport und Kultur feiern Hamburgs neues Musical – Bereits über 110.000 Tickets verkauft.

    MARY POPPINS ist in Hamburg gelandet: Sonntagabend feierte das Musical von Disney und Cameron Mackintosh rund um das berühmteste Kindermädchen der Welt seine Premiere in der beliebten Hansestadt. Für die Cast und die Musiker gab es Szenenapplaus und nach Show-Ende minutenlange Standing Ovations. Die berührende Geschichte von Mary Poppins kommt beim Hamburger Publikum bestens an: Bereits vor der Premiere wurden über 110.000 Tickets verkauft.

    MARY POPPINS feierte 2004 seine Uraufführung am Londoner West End und hat seitdem über 12 Millionen Besucher begeistert. Das bezaubernde Musical wurde mit zahlreichen Theaterpreisen, wie z.B. dem Olivier Award für den „Besten Bühnenchoreographen“ und das „Beste Bühnenbild“ oder dem Evening Standard Award für das „Beste Bühnenbild“ und dem Variety Club Award für das „Beste Musical“ ausgezeichnet. Am New Yorker Broadway lief MARY POPPINS sechs Jahre und erhielt den Tony® Award für das „Beste Bühnenbild“. Anschließend tourte es durch Australien, Neuseeland, die USA und Großbritannien. In Deutschland feierte das Musical am 23. Oktober 2016 im Stage Apollo Theater Stuttgart Premiere und läuft dort seitdem vor begeistertem Publikum und ausverkauftem Haus.

    Brauchen Sie Hilfe oder möchten
    telefonisch buchen?

    040 - 300 51 701

    Mo - Fr: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr
    Sa: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Ihre Ergebnisliste wird geladen...
    Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

    Ihr Hamburg Tourismus Team