Badeseen und Freibäder in Hamburg

Egal ob die Hitze unerträglich ist und man einfach mal eine Abkühlung braucht, oder ob es zu warm ist um Sport zu treiben, man aber nicht darauf verzichten will: Hamburgs Freibäder und Badeseen bieten im Sommer den perfekten Ort zum Verweilen. Auf den Liegewiesen kann man wunderbar entspannen, und wer lieber Action möchte, findet oftmals Beach-Volleyballfelder vor oder kann sich von zu Hause Frisbees, Bälle oder Picknick mitbringen.


© Bernadette Grimmenstein + Bäderland Hamburg

1. Kaifu-Bad

Hamburgs ältestes Bad hat für jeden etwas zu bieten. Ein besonderes Highlight ist dabei in der Sommersaison das Lichterschwimmen, jeden 3. Samstag ab 19:00 Uhr. 

  • Wo: Hohe Weide 15, 20259 Hamburg
  • Wann: Montag bis Freitag 09:00 bis 22:00 Uhr, Samstag und Sonntag 10:00 bis 22:00 Uhr / Freibad: Montag bis Sonntag 10:00 bis 21:00 Uhr
  • Preis: Tageskarte Erwachsene 6,30€ / Kinder 3,10€
© Bäderland Hamburg

2. Billstedt

Das Freizeitbad Billstedt überzeugt durch Waterclimbing-Kletterwand und Reifen- und Turborutsche. Wer lieber klassisch seine Bahnen ziehen möchte, findet im Innenbereicht ein 25-Meter-Becken und draußen das 50-Meter-Becken.

  • Wo: Archenholzstraße 50a, 22117 Hamburg
  • Wann: Montag bis Donnerstag 10:00 bis 20:00 Uhr, Freitags 08:30 bis 20:00 Uhr, Samstag und Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr / Freibad: Montag bis Sonntag 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Preis: Tageskarte Erwachsene 6,30€ / Kinder 3,10€
© Bäderland Hamburg

3. Freibad Marienhöhe

Eine riesige Liegefläche im Grünen und ein Beachvolleyball-Feld laden dazu ein, den Sommer im Freien zu genießen.

  • Wo: Luzerneweg 1-3, 22589 Hamburg Sülldorf
  • Wann: Montag bis Sonntag 11:00 bis 19:00 Uhr
  • Preis: Tageskarte Erwachsene 3,20€ / Kinder 1,60€
© Bäderland Hamburg

4. Freibad Aschberg

Die 111m lange Rutsche verspricht Spaß für Groß und Klein, und wer gerne hoch hinaus möchte kann den 5-m-Sprungturm erklimmen.

  • Wo: Rückersweg, 20537 Hamburg
  • Wann: Montag bis Sonntag 11:00 bis 19:00 Uhr
  • Preis: Tageskarte Erwachsene 3,20€ / Kinder 1,60€ 
© Bäderland Hamburg

5. Schwimmhalle Inselpark

Durch die sich öffnende Südfassade verwandelt sich die Schwimmhalle im Sommer vom Hallenbad zum Freibad.

  • Wo: Kurt-Emmerich-Platz 12, 21109 Hamburg
  • Wann: Montag bis Donnerstag 10:00 bis 20:00 Uhr, Freitags 08:30 bis 20:00 Uhr, Samstag und Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Preis: Tageskarte Erwachsene 6,30€ / Kinder 3,10€
© Bäderland Hamburg

6. Naturbad Stadtparksee

Im Sommer einfach mal mitten in der Stadt abtauchen? Das geht, im Naturbad Stadtparksee. Die idyllische Parklandschaft lädt zum entspannen und trainieren gleichermaßen.

  • Wo: Südring 5b, 22303 Hamburg
  • Wann: Montag bis Sonntag 11:00 bis 20:00 Uhr
  • Preis: Tageskarte Erwachsene 3,20€ / Kinder 1,60€
© Beach Hamburg

7. Beach Hamburg

Strand-Feeling kommt im Familienfreibad des Beach Hamburg auf, wo man unter Palmen planschen und baden kann. 

  • Wo: Alter Teichweg 220, 22049 Hamburg
  • Wann: Montag bis Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Preis: Tageskarte Erwachsene 3€ / Kinder 1,50€

Hamburgs Badeseen

Boberger See

  • Der künstliche Baggersee ist Teil des Naturschutzgebiets Boberger Niederungen. Die Hauptbadestelle befindet sich am Nordostufer - hier gibt es einen kleinen Sandstrand. | HVV: S21 bis Mittlerer Landweg | keine Badeaufsicht

Allermöher See

  • Der See liegt in den Vier- und Marschlanden. Er bietet eine große Liegewiese, einen etwa zehn Meter breiten Sandstrand und einen abgetrennten Nichtschwimmerbereich im Wasser. | HVV : S21 bis Allermöhe | Badeaufsicht an den Wochenenden von Juni bis August und in den Sommerferien  14:00 bis 19:00 Uhr

Öjendorfer See

  • Der im Öjendorfer Park gelegene See hat im Norden und Süden Badestellen mit kleinen Sandstränden und Liegewiesen. Im Umfeld gibt es zahlreiche Freizeitangebote und Verpflegung. | HVV: U2/U4 bis Steinfurther Allee | keine Badeaufsicht



Wo finde ich was

Karte öffnen

5 gute Gründe fürs Schwimmen im Freien

Die perfekte Abkühlung an heißen Tagen!

Liegewiesen laden ein zum Sonne tanken.

Volleyballfelder bieten Sport und Spaß gleichermaßen.

Mit Familie oder Freunden hat man gleich noch viel mehr Spaß.

Schwimmen ist gesund und hält fit, egal bei welcher Jahreszeit!


Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team