Abschlag nach Winsen!

Roadtrip zur Porsche European Open 2018

  • vergrößern © 4sports & Entertainment AG
  • vergrößern
  • vergrößern
  • vergrößern © 4sports & Entertainment AG
  • vergrößern © 4sports & Entertainment AG

    Austragungsort des renommierten Golf-Tuniers

    Die Porsche European Open gastiert vom 26. bis 29. Juli 2018 auf den Green Eagle Golf Courses. Die Anlage bei Winsen (Luhe) ist bereits zum zweiten Mal der Austragungsort des weltweit renommierten Golf-Turniers – und auf ein Event dieser Größe bestens vorbereitet. Über den gesamten Platz wurden die Naturtribünen ausgebaut. An der Schlussbahn des über 7.000 Meter langen „Nord Course“ befindet sich die überdachte Haupttribüne mit direktem Blick auf das Geschehen. Wer internationale Profi-Golfer wie Jimmy Walker oder Patrick Reed aus der Nähe bewundern möchte, sollte sich rechtzeitig gute Plätze sichern. Karten aller Kategorien sind über die Hamburg Tourismus GmbH buchbar.


    Störtebeker in der Elbphilharmonie

    Das vielfältige gastronomische Angebot des „Störtebeker“ verteilt sich auf mehrere Locations in drei Etagen: Das Restaurant „Beer & Dine“ serviert moderne Gerichte und wechselnde 3-Gänge-Menüs aus der gehobenen Nordischen Küche. „Taste & Shop“ lädt zum Probieren (und zum Einkauf) hauseigener Brauerei-Spezialitäten ein. Im „Deck & Deli“ gibt es süße wie herzhafte Snacks – und eine wunderbare Aussicht auf den Hamburger Hafen.
    Platz der Deutschen Einheit 3 (HH-HafenCity)
    Telefon 040 - 60 53 38 10
    Bar: täglich 10 Uhr bis open end
    Snackkarte an der Bar: täglich 11.30 Uhr 0 Uhr
    Lunch im Restaurant: täglich 11.30 bis 15 Uhr
    Dinner im Restaurant: täglich 17 bis 22 Uhr
    stoertebeker-eph.com

    Das Störtebeker erstreckt sich über drei Stockwerke - auch auf die Plaza

    Schwerelos – Das Achterbahnrestaurant

    Im Erlebnis-Restaurant „Schwerelos“ stehen verschiedene Fleisch-, Fisch-, Burger- und Pasta-Gerichte zur Auswahl. Außerdem gibt es „Leckeres für Lütte“ sowie Spezialitäten aus der vegetarischen Küche. Das Besondere: Die jeweilige Bestellung wird hier nicht vom Kellner gebracht, sondern fährt über ein verzweigtes „Achterbahn“-System per Rutsche automatisch auf den richtigen Tisch.
    Harburger Schloßstraße 22 (HH-Harburg)
    Telefon 040 - 89 72 13 10
    Di-Do 16 bis 23 Uhr
    Fr-So 11.30 bis 23 Uhr
    rollercoaster-hamburg.de

    © CSF Gastronomie GmbH und Co. Kg

    Lieblingsplatz - Restaurant & Café auf dem Forellenhof

    Der „Lieblingsplatz“ verwöhnt seine Gäste mit regionalen und internationalen Fisch- und Fleisch-Gerichten, Suppen, kleinen Snacks sowie täglich frisch gebackenem Kuchen. Die großzügig angelegte Sommerterrasse des Restaurants verfügt über 70 Sitzplätze und besticht durch seine herrliche Lage inmitten der Natur.
    Moorstraße 43 (Seevetal-Helmstorf)
    Telefon 04105 - 67 66 9 66
    Di-So 12 bis 0 Uhr
    restaurant-lieblingsplatz.de

    Zollenspieker Fährhaus

    Frühstücksbistro, Vinothek, Biergarten, Lounge, Kaminbar – hier bleiben keine Wünsche offen. Das Wintergartenrestaurant des Zollenspieker Fährhauses serviert regionale und saisonale Küche. Wer's urig mag, lässt sich seine Speisen in die gemütliche Stube oder ins Pegelhäuschen servieren. Abgesehen von seinem Gastro-Angebot ist der „Zollenspieker“ eine Sehenswürdigkeit an sich. Die Fähre legt übrigens direkt nebenan ab.
    Zollenspieker Hauptdeich 141 (HH-Kirchwerder)
    Telefon 040 - 793 13 30
    Mo-Fr 12 bis 15 und 18 bis 21 Uhr
    Sa 12 bis 15.30 und 17.30 bis 21 Uhr
    So 12 bis 15.30 und 17.30 bis 20.30 Uhr
    zollenspieker-faehrhaus.de

    Brasserie am Schloss

    Die Brasserie am Schloss befindet sich im alten Dorfkern Winsens. Das Angebot der Speisekarte reicht von Suppen und Salaten über Nudelgerichte bis hin zu Klassikern wie „Schnitzel Wiener Art“ und „Pannfisch“. Außerdem gibt es einen täglich wechselnden Mittagstisch sowie verschiedene Snacks für „kleine Gäste“.
    Brasserie am Schloß
    Schloßplatz 5 (Winsen)
    Telefon 04171 - 60 62 00
    Mo-Do 11.30 bis 15.30 Uhr
    Fr-So 11.30 bis 18.00 Uhr
    brasserie-am-schloss.de

    Internationales Maritimes Museum Hamburg

    Internationales Maritimes Museum
    © www.mediaserver.hamburg.de / Elbe & Flut / Thomas Hampel

    Das Internationale Maritime Museum befindet sich in einem traditionellen Hamburger Speichergebäude in der HafenCity. Seine weltbekannte Sammlung widmet sich mit zehntausenden Ausstellungsstücken und über einer Million Fotografien der Schifffahrt und der Marine.
    Kaispeicher B, Koreastraße 1 (HH-HafenCity)
    Telefon 040 - 300 92 30–0
    täglich 10 bis 18 Uhr
    imm-hamburg.de

     

     

    Wasserkunst Kaltehofe

    Die Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe hat sich der Stärkung des allgemeinen Bewusstseins für die Bedeutung der Wasserversorgung verschrieben. Das Museum auf dem Gelände der 1990 stillgelegten Anlage in Rothenburgsort dokumentiert die Geschichte des Wasserwerks Kaltehofe.
    Kaltehofe-Hauptdeich 6-7 (HH-Rothenburgsort)
    Telefon 040 - 788 84 99 90
    Di-So 10 bis 18 Uhr (April bis Oktober)
    wasserkunst-hamburg.de

    Energieberg Georgswerder

    Die ehemalige Mülldeponie wurde 2013 im Rahmen der IBA Hamburg zum „Energieberg Georgswerder“ umgestaltet. Wahrzeichen des neu entstandenen Parks sind vier Windkraftanlagen. Das anliegende Informationszentrum erläutert mit einer Multimedia-Ausstellung die Entstehung und Nutzung des Areals.
    Fiskalische Straße 2 (HH-Wilhelmsburg)
    Telefon 040 - 25 76 10 80
    Di-So 10 bis 18 Uhr (April bis Oktober)
    stadtreinigung.hamburg/ueberuns/service/energieberg-georgswerder

    Wassermühle Karoxbostel

    Eine kleine Reise in die Vergangenheit bietet die Wassermühle Karoxbostel, die an dieser Stelle bereits im Mittelalter errichtet wurde und seitdem mehrmalige Um- und Wiederaufbauten erlebt hat. Dem Einsatz eines örtlichen Vereins ist es zu verdanken, dass die Mühle seit 2014 wieder Getreide mahlt. Führungen sind nach Absprache an jedem Wochentag möglich.
    Karoxbosteler Chaussee 51 (Seevetal-Karoxbostel)
    Telefon 04105 - 24 43
    Sa 10 bis 13 Uhr, ohne Anmeldung
    wassermühle-karoxbostel.de

     

     

    Museum im Marstall

    Der Heimat- und Museumsverein Winsen (Luhe) organisiert jährlich mehrere Sonderausstellungen zur Stadthistorie und der Elbmarschkultur. Die Dauerausstellung „Reformation und 30jähriger Krieg“ im Schlossturm sowie verschiedene (teils auch plattdeutsche) Veranstaltungen, Führungen, Kurse und ein regelmäßiges Kinderprogramm runden das Museumsangebot ab.
    Schloßplatz 11 (Winsen (Luhe))
    Telefon 04171 - 34 19
    Di-So 10 bis 18 Uhr
    hum-winsen.de

    Bei der Porsche European Open 2018 werden Golf-Interessierte aus der ganzen Metropolregion Hamburg erwartet. Für ihr Wohl ist auf der Anlage der Green Eagle Golf Courses in jeder Hinsicht gesorgt:

    Neben der hauseigenen Club-Gastronomie, die durch ein umfangreiches Speise- und Getränkeangebot sowie eine Seeterrasse mit Strandabschnitt besticht, wird während der Zeit des Turniers außerdem das „Public Village“ aufgebaut.

    Dort finden sich weitere gastronomische Angebote, zahlreiche Messeaussteller aus der Welt des Golfs und verschiedene „Relaxing Areas“. Hotels und andere Unterkünfte gibt es in und rund um Winsen (Luhe).

     

    Tipp für Besucher, die mit dem PKW anreisen: Nahe der Green Eagle Golf Courses stehen während der Porsche European Open 2018 insgesamt 12.000 Stellplätze zur Verfügung.

     

     

    Brauchen Sie Hilfe oder möchten
    telefonisch buchen?

    040 - 300 51 701

    Mo - Fr: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr
    Sa: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Ihre Ergebnisliste wird geladen...
    Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

    Ihr Hamburg Tourismus Team