Golfclub Aukrug

Der Mittelholsteinische Golfclub Aukrug bietet ein besonderes Sport- und Naturerlebnis mitten im Naturpark

Mitten ins Herz des Naturparks Aukrug gepflanzt ist die Anlage des Mittelholsteinischen Golfclubs Aukrug eine Oase der Ruhe mit einer nahezu 50 jährigen Golfgeschichte. Aukrug zählt damit zu den ältesten Golfclubs in Schleswig-Holstein. Mit sehr viel Gespür für die eiszeitlich geprägte Landschaft des Naturparks und Leidenschaft für den Golfsport haben die Aukruger den Platz über Jahrzehnte gestaltet und weiter entwickelt. Der Blick fällt auf Hügel und Täler, auf prächtige Eichen, Tannen und Birken. Hier ein Erlenbruch, dort Teiche und Büsche. Buchenwälder, durch die sich ein fischreicher Bach windet, an dessen dicht bewachsenem Ufer Eisvögel nisten.

Der Golf-Club Aukrug bietet dies alles und noch mehr: Biotope mit heimischen Orchideen, Kiefernwälder und immer wieder grandiose Aussichten weit ins Land hinein. Die jüngste Renaturierung der Sellbek, des kleinen Flusslaufes, der das gesamte Gelände durchzieht, macht den Platz noch attraktiver und für den Golfer anspruchsvoller.

Die Grüns und Fairways sind perfekt gepflegt und die vielen Doglegs und Bunker fordern jeden konzentrierten Spieler. Der Mittelholsteinische Golfclub Aukrug liegt eine knappe Autostunde nördlich von Hamburg und lässt sich am besten direkt über die A 7, Abfahrt Neumünster-Mitte erreichen.  Neben dem 18-Loch-Meisterschaftsplatz, der eine DGV-Stammvorgabe von mindestens -36 erfordert, sowie einem öffentlichen 6-Loch-Kurzplatz  bietet die Anlage des Golfclubs Aukrug beste Golfsport-Voraussetzungen für fortgeschrittene Spieler und Neugolfer.

Nach einer guten Golfrunde lädt das Gastronomie-Team im Restaurant des Clubhauses oder auf der herrlichen Sonnenterrasse zu einem erfrischenden Getränk. Für den kleinen Hunger gibt es leckere Snacks und Tellergerichte direkt vom täglich wechselnden Tafelangebot oder bei größerem Appetit feine oder rustikale Speisen aus unserer reichhaltigen Speisekarte.


Kontakt

Telefon

04873 - 595

Mail

Sekretariat@golfclub-aukrug.de 

Website

www.golfclub-aukrug.de 

Adresse

Zum Glasberg 9
24613 Aukrug – Bargfeld

Allgemeine Infos

  • Anzahl Plätze: 2
  • Driving Range: 18 Abschlagplätze, überdacht
  • Übungsmodule: Putting Green, Chipping Green, Übungsbunker

Anzahl Löcher

PAR

Gesamtlänge

Zugangsvoraussetzungen

Platz 1

18 72 5783 nur mit DGV-Ausweis, Mindesthandicap -36

Platz 2

6 18 648 Keine Zugangsvoraussetzungen
  • Leihmöglichkeiten

    • Golfcarts
    • Schläger
    • Trolleys
  • Service vor Ort

    • Clubhaus mit Gastronomieangebot
    • Golfschule
    • Pro-Shop
    • Kinderbetreuung
  • Golfcard-Ermäßigungen

    • Green Fee Card
    • Golfküsten-Card
    • Leisure Breaks
    • Heide-Golf-Card
    • Golf Fee Card
    • Teetime kortet
    • Greenfee-Card SH
    • Hanse-Golf-Card
    • Hamburg Golf Card
  • Sonstiges

    • Dresscode
    • VCG-Spieler willkommen
    • Hotel on course
    • Hunde erlaubt

Preise

  • Greenfee in der Woche: 50€
  • Greenfee am Wochenende: 60€
  • Preis Kurzplatz: 20€
  • Driving Range: Kostenlos

Öffnungszeiten

  • Vom 01.04.2016 bis zum 31.10.2016 täglich von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Vom 01.11.2016 bis zum 31.03.2017 dienstags, mittwochs und zur Winterrunde abwechselnd samstags oder sonntags von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Startzeitenhandling

Startzeiten werden nicht vergeben, Reservierungen für Gruppen sind möglich.

Greenfeeermäßigung

Ab 10 Spielern erhalten Gäste einen Gruppenpreis in Höhe von 38,00 EUR und für die 10er-Karte 380,00 EUR.

Schnupperkurs für Golfinteressierte 

Jeden 2. Sonntag in der Saison (April - Oktober) finden zweistündige Schnupperkurse für 19,00 EUR (Leihschläger und Übungsbälle inklusive) statt.

Ohne Platzreife und Voranmeldung spielen

Zudem besteht die Möglichkeit, den öffentlichen Kurzplatz kennen zu lernen, auf dem jederzeit ohne Platzreife und ohne Voranmeldung für eine Tagesgebühr von 20,00 EUR gespielt werden kann. Schläger können kostenlos ausgeliehen werden.

DGV-Platzreifekurs

  • Fundierte Grundausbildung durch Pro-Trainer
  • Zweimal pro Woche 90 Minuten Gruppentraining

Man nimmt solange daran teil, bis man die nötigen Schritte gelernt hat und sich sicher fühlt. Der Kurs beginnt im April und endet mit der Platzreife, spätestens im Oktober. Nach bestandener Platzreife darf man  den 18 Loch Meisterschaftsplatz des Golfclubs Aukrug bis zum Jahresende kostenfrei spielen und alle Trainingseinrichtungen nutzen. Der Festpreis für die Grundausbildung beträgt 444,00 EUR.


Partnergolfplätze

Bis zum Saisonende 2016 erhalten aktive Aukruger Mitglieder an allen Tagen dort einen Rabatt von 20% - entsprechend geregelt ist der gleiche Nachlass für aktive Mitglieder aus Eichenheim. Voraussetzung für die Greenfee-Ermäßigung ist das Vorweisen des Clubausweises und eine StV von mindestens -45. Die 18-Loch-Anlage ist in die atemberaubende Kulisse der Kitzbüheler Alpen eingebettet. Der rund 6.100 Meter lange Platz (Par 71) ist bei all seiner Schönheit nicht ganz leicht zu spielen; wem der Weg zu anstrengend ist, der sollte sich ein E-Cart oder ein E-Trolley mieten, weil beachtliche Höhenunterschiede zu bewältigen sind. 

Partnerhotel

Im Zentrum des perfekt angelegten Platzes liegt das Grand Tirolia Kitzbühel Golf & SPA Resort. Aukruger Gäste dieses 5-Sterne-Hotels erhalten einen Nachlass von 10 %, und der Greenfee- Preis reduziert sich auf 30%. 

Karte öffnen

Adresse: Zum Glasberg 9, 24613 Aukrug
Ihre Ergebnisliste wird geladen...
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Ihr Hamburg Tourismus Team