Millerntor-Stadion in Hamburg
© Mediaserver Hamburg / ThisIsJulia Photography

Simon Makienok's Hamburg Guide

Host City der UEFA EURO 2024

Host City der UEFA EURO 2024 Simon Makienok's Hamburg Guide

Der dänische Fußballspieler Simon Makienok verbrachte zwei Jahre in Hamburg und spielte von 2020 bis 2022 für den FC St. Pauli. In dieser Zeit wurde er schnell zum Liebling der Fans. In seinem ganz persönlichen Hamburg-Guide gibt er exklusive Einblicke in seine Lieblingsorte zum Entspannen, Essen und Shoppen in der offiziellen Host City der UEFA EURO 2024.

Nur einen Katzensprung von Dänemark entfernt, bietet Hamburg als nördlichste Host City ein einzigartiges Fußballerlebnis. Ob als Zwischenstopp auf dem Weg zu den Vorrundenspielen der dänischen Mannschaft oder als sommerlicher Kurztrip mit EURO-Feeling, Hamburg heißt alle dänischen Fans herzlich willkommen - ob im Stadion oder in der Fan Zone Hamburg. Die Fan Zone ist während des Turniers der Anlaufpunkt in Hamburg, wo sich Fans aller Mannschaften treffen und gemeinsam feiern. Beim Public Viewing, im Beach Club oder in der speziellen Activity Area lässt sich die Festival-Atmosphäre des Fußballsommers so richtig genießen. Die Insider-Tipps von Makienok sind der perfekte Begleiter, um die einzigartige Atmosphäre der Stadt zu erleben.

Simon Makienok - ehemaliger St. Pauli Spieler
© Henrick Vahlendieck/FC St.Pauli
Simon Makienok in seiner Zeit beim FC St. Pauli

Eppendorf

In Eppendorf, dem Stadtteil, in dem ich zwei Jahre lang gewohnt habe, gibt es tolle Möglichkeiten, die Stadt auf dem Wasser zu erkunden. Sucht den nächstgelegenen Bootsverleih, packt Apfelschorle und ein paar Quarkbällchen ein und steigt in ein Boot oder auf ein Stand-up Paddle und genießt die schönen Kanäle der Stadt. Wenn das Wetter es zulässt, besteht die Möglichkeit gemeinsam mit den vielen Locals, die sich am Ufer der Stadt abkühlen, ein Bad zu nehmen.

Wenn Sie in Eppendorf sind, sollten Sie einen Zwischenstopp im Ristorante da Franco einlegen, um ein traditionelles italienisches Abendessen mit fantastischer Pasta und großartigem Tiramisu zu erschwinglichen Preisen zu probieren. Oder machen Sie sich auf den Weg in den Stadtteil Harvestehude, um das Restaurant Klinker zu besuchen und ein einfaches Abendessen aus nachhaltigen Lebensmitteln zu kosten, gepaart mit einem schönen Glas Naturwein.

Wenn Sie sich dienstags oder freitags in Eppendorf aufhalten, können Sie den großen Isemarkt unter der langen Brücke am Eppendorfer Baum besuchen und dort Delikatessen und Vintage-Fundstücke einkaufen.

Stadtteil Eppendorf in Hamburg
© Boelter / Alamy Stock Foto

Hamburgs Lieblinge Eppendorf und Eimsbüttel Flanier-Route

Entdecken Sie die beliebten Hamburger Stadtteile Eimsbüttel und Eppendorf. Prachtvolle Altbaufassaden, bodenständige und exquisite Restaurants sowie exklusive Boutiquen und viele kleine Geschäfte erwarten Sie auf dieser Route. Flanieren Sie entspannt durch die beiden Stadtteile, umrahmt von viel Grün und Wasser.

weiterlesen

Fußball in Hamburg

Ein Muss in Hamburg ist der Besuch eines Fußballspiels, vor allem wenn man Karten für das legendäre Millerntor-Stadion des FC St. Pauli ergattern kann. Selbst wenn Sie kein Fußballfan sind, ist dies eine unvergessliche Gelegenheit, eine der großen Leidenschaften der Hamburger zu erleben. Sie können auch im Volksparkstadion vorbeischauen, das doppelt so groß ist wie das Parken-Stadion in Kopenhagen, und wo die Chancen, Karten für ein Spiel zu bekommen, vielleicht besser sind.

Wenn Sie unbedingt ein Spiel von St. Pauli sehen möchten, aber keine Karten für das Stadion bekommen können, gibt es viele tolle Sportbars in der Umgebung. Meine Favoriten sind das Jolly Roger und das Tippel II - vergessen Sie nicht, den Hamburger Schnaps Mexikaner zu bestellen, der wie eine scharfe Tomatensuppe schmeckt.

Meine Lieblingsorte

Sternschanze

Das Schanzenviertel ist einer meiner Lieblingsorte in der Stadt, vor allem wenn ich mit Freunden essen oder etwas trinken gehe. Die Schulterblattstraße ist im Sommer sehr belebt, mit vielen Menschen, die an langen Tischen essen und trinken, und jungen Leuten, die mit einer Flasche Bier vor den Kiosken abhängen. Es gibt zu viele empfehlenswerte Lokale in dieser Straße, aber wenn Sie auf der Suche nach einem guten Schnitzel sind, würde ich Hatari empfehlen, das große Platten zu fairen Preisen serviert. Wenn Sie auf der Suche nach guten Falafel sind, machen Sie sich auf den Weg zum Bahnhof Schanze und besuchen Sie Kimo oder Falafelstern, oder gönnen Sie sich die besten Ramen bei Momo Ramen, ebenfalls in dieser Gegend.
 

Elbstrand

Der Elbstrand war einer meiner Lieblingsorte, um mit meinen Hunden spazieren zu gehen und sich in die Sonne zu setzen. Der Strand ist wegen der großen Frachtschiffe, die nur wenige Meter entfernt vorbeifahren, nicht zum Schwimmen geeignet, aber es ist ein toller Spaziergang mit Aussicht und einem Kaffee in der Hand. Ich liebe ihn besonders im Winter, wenn das Wasser mit Eis bedeckt ist.
 

St. Pauli

Auf St. Pauli vergeht die Zeit wie im Flug, wenn Sie durch die charmanten kleinen Straßen spazieren und die Energie der Stadt auf sich wirken lassen. Machen Sie einen Spaziergang zum Hafen und genießen Sie den Blick auf das Wasser im Park Fiction. Nehmen Sie einen Drink im Clouds, einem riesigen Wolkenkratzer auf der Reeperbahn mit Panoramablick auf die Stadt, oder essen Sie in meinen Lieblingsrestaurants, dem Hæbel und der XO Seafoodbar - hier lohnt es sich, im Voraus einen Tisch zu reservieren.

Auch das Izakaya by Dokuwa ist einen Besuch wert: ein japanisches Restaurant, in dem man an Stehtischen auf der Straße die tollsten Gerichte serviert bekommt. Wenn Sie eher auf italienisches Essen stehen, haben die Besitzer gleich nebenan ein italienisches Restaurant mit demselben Konzept namens A Wolf Will Never Be a Pet. Beide Lokale eignen sich hervorragend für ein paar Snacks und Getränke vor oder nach dem Essen!

Außerdem sollten Sie unbedingt den weltbesten Kumpir, eine gebackene Kartoffel mit Belag Ihrer Wahl, im Graupi Bistro in St. Pauli probieren.

Elbstrand in Hamburg
© Mediaserver Hamburg / ThisIsJulia Photography
Elbstrand
Schanzenviertel
Park Fiction auf St.Pauli
© Frau Elbville
Park Fiction auf St. Pauli
Clouds

Shopping & Erholung

Vintage-Shopping

Beim Vintage-Shopping habe ich so viel Zeit im Stilbruch verbracht, wo es alles gibt, von Möbeln bis zu Schuhen, dass man am Ende immer mehr kauft, als man tragen kann. Im Sommer findet in der Feldstraße regelmäßig ein großer Flohmarkt namens Flohschanze statt: Dort kann man viele Stunden verbringen, die endlosen Verkaufsstände durchstöbern und die Sonne genießen.
 

Stadtzentrum

Bei einem Besuch in der Innenstadt können Sie bei Vintage & Rags einkaufen, im Café Paris essen, in der Hamburger Kunsthalle Kunst genießen oder im Central Congress, einer einzigartigen Bar in einem alten Konferenzraum, einen Drink nehmen - aber Achtung, dort ist das Rauchen in geschlossenen Räumen erlaubt, was für Nichtraucher wie mich etwas unangenehm sein kann.
 

Stadtpark

Der Stadtpark ist ein wunderschöner großer Park, wo sich die Menschen im Sommer auf kleinen Decken treffen, um Bier zu trinken und miteinander verschiedene Ballsportarten zu spielen. Packen Sie einen Picknickkorb und entspannen Sie sich im Schatten eines Baumes, beobachten Sie die Leute oder springen Sie in den See in der Mitte des Parks.

Die UEFA EURO 2024 in Hamburg

Die Fußball-EM 2024 findet vom 14. Juni bis 14. Juli 2024 in zehn deutschen Städten statt. In Hamburg werden fünf Spiele ausgetragen, davon vier Vorrundenspiele und ein Viertelfinale.

Diese Spiele finden in Hamburg statt:

 

  • 16. Juni, 15 Uhr: Polen - Niederlande
  • 19. Juni, 15 Uhr: Kroatien - Albanien
  • 22. Juni, 15 Uhr: Georgien - Tschechien
  • 26. Juni, 21 Uhr: Tschechien - Türkei
  • 05. Juli, 21 Uhr: Portugal - Frankreich

Die Begegnungen werden vor 50.000 Zuschauer:innen im Volksparkstadion ausgetragen. Für alle, die kein Ticket haben, bietet die Fan Zone mitten im Szeneviertel St. Pauli Fußball-Feeling pur. Erleben Sie die EURO 2024 in Hamburg hautnah und genießen Sie besondere maritime Momente, die es so nur in der Hansestadt gibt. Weiter Infos zur Fan Zone Hamburg finden Sie unter www.fanzone.hamburg.

 

JETZT LESEN Das könnte dich auch interessieren

Die EURO 2024 in Hamburg
© UEFA via Getty Images

Die UEFA EURO 2024 in Hamburg Hamburg als Host City für die EURO 2024

Fiebern Sie mit bei der EURO 2024 in Hamburg! Fünf Spiele, ein Turnier - seien Sie dabei vom 14. Juni bis 14. Juli im legendären Volksparkstadion oder auf der Fan Zone Hamburg.

Hamburg als Host City für die EURO 2024
© Michael Druegg

Zum ersten Mal hier? 10 Tipps für den ersten Hamburg-Besuch

Wer noch nie in Hamburg war, kommt natürlich kaum an den touristischen Attraktionen vorbei. Aber zu Hamburg gehört mehr als nur Hafen und Elbphilharmonie. Wo ihr die schönsten Erinnerungsstücke finden, das beste Franzbrötchen und den frischesten Fisch genießen können, verraten wir euch hier, im ultimativen Hamburg-Starterkit.

10 Tipps für den ersten Hamburg-Besuch
Nightlife in Hamburg im Sommer
© Ratsherrn / Henning Angerer

Szene & Nachtleben Bars, Kneipen und Clubs in Hamburg

Ob trendige Bars, kultige Kneipen, pulsierende Clubs oder angesagte Live-Musik - Tanzen, Lachen und unvergessliche Nächte sind in Hamburg Programm!

Bars, Kneipen und Clubs in Hamburg

FOLLOW US @hamburgahoi

Wir lieben Hamburg und wollen der Welt die schönsten Seiten der Stadt zeigen. Tipps, Inspirationen, Reisebilder zeigen wir Ihnen auf unseren Social-Media Kanälen. Folgen Sie uns und erfahren, was man gesehen haben muss. Teilen Sie mit uns und der Welt Ihre schönsten Hamburg-Momente mit dem Hashtag #hamburgahoi.

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um die Social-Media-Teaser zu laden!

Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters, um Social-Media-Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.

Mehr Informationen

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!