+++ Aktuelle Informationen zum Coronavirus +++
Mehr erfahren

Flusslandschaft Elbe UNESCO-Biosphärenreservat

flusslandschaft-elbe_elbe_c-2017-sven-lachmann-Pixabay_1
© Sven Lachmann Pixabay
flusslandschaft-elbe_elbe_c-2017-sven-lachmann-pixabay-2
© Sven Lachmann Pixabay

Von Wittenberg bis Lauenburg erstreckt sich die Flusslandschaft Elbe. Seit 1997 ist das Gebiet UNESCO-Biosphärenreservat.

Die Flusslandschaft Elbe erstreckt sich über einen 400 Kilometer langen Abschnitt der Mittelelbe und verbindet fünf Bundesländer. Das Reservat zeichnet sich durch seine große Artenvielfalt aus, welche es den fruchtbaren Marschen, Geestflächen und Nebenflussniederungen verdankt. Die Landschaft kann auf gut ausgebauten Rad- und Wanderwegen erkundet werden. Einen besonderen Charme erfährt das Biosphärenreservat während des Elbe-Hochwassers.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Hamburg CARD

Mehr zum Thema

Panoramablick auf Lübeck Richtung Holstentor
© Matthias Pens Fotografie

Einfach mal raus Metropolregion Hamburg

Gehen Sie auf Entdeckungstour durch die Metropolregion Hamburg! Hier erwarten Sie idyllische Seenlandschaften, Küste und Meer, weiten Wiesen und Felder, alte Hansestädte, die schönsten Schlösser und Herrenhäuser im Norden und ganz viel Entspannung.

Metropolregion Hamburg

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Planten un Blomen
© Elena Odareeva – stock.adobe.com

Die "grüne Lunge" Hamburgs Planten un Blomen

Der Planten un Blomen Park im Zentrum Hamburgs ist ein herrliches Ziel für Familien, verliebte Pärchen und Erholungssuchende. Hier gibt es einen Botanischen Garten mit Tropenhaus und den größten Japanischen Garten Europas. Ob beim Ponyreiten oder bei der Teezeremonie im Japanischen Garten, hier ist der Alltag ganz weit weg.

Planten un Blomen
Altonaer Balkon
© Roman Drits – stock.adobe.com

Altonaer Balkon

Der Altonaer Balkon, etwa 27m über der Elbe gelegen, bietet einen fantastischen Blick über den Hamburger Hafen, den legendären Fischmarkt sowie das bunte Treiben entlang des Ufers.

Altonaer Balkon
Duvenstedter Brook
© Nordreisender – stock.adobe.com

Zweitgrößtes Naturschutzgebiet Hamburgs Duvenstedter Brook

Der Duvenstedter Brook ist Hamburgs zweitgrößtes Naturschutzgebiet und liegt im Norden der Stadt. Mit etwa 780 Hektar ist es einer der größten zusammenhängenden Naturschutzkomplexe im Hamburger Umland.

Duvenstedter Brook

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken