© Henning Rogge / Deichtorhallen Hamburg

Hamburg wird in diesem Jahr wieder zur Stadt der Photographie 8. Triennale der Photographie 2022: CURRENCY

Alle drei Jahre verwandelt „Die Triennale der Photographie“ Hamburg zum Place to be für Photographie-Begeisterte und Kunstschaffende aus aller Welt. Vom 20. Mai bis 18. September 2022 kommt die übergreifende Austellung wieder in die Stadt: Zwölf große Hamburger Häuser sind an der Triennale mit eigenen Ausstellungen rund um das diesjährige Thema „CURRENCY“ beteiligt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
© Kunsthaus Hamburg / formafantasma, Cambio, 2020, Video Still
© MARKK, Foto: Paul Schimweg

Mit dem Thema CURRENCY (Währung) trifft die leitende Kuratorin Koyo Kouoh den Nerv der Zeit und greift auf eigene Erfahrungswerte zurück: denn Kouoh absolvierte eine Ausbildung im Bankwesen, bevor sie sich der Kuration widmete und zu einer international bekannten Kuratorin wurde. Als künstlerische Leiterin der 8. „Triennale der Photographie“ in Hamburg stellt Kouoh nicht nur die Themen Geld, Wert und Macht zur Diskussion, die Kuratorin benennt auch die Photographie selbst als wichtiges Thema der Ausstellungen. Gemeinsam mit ihrem internationalen Team und den Kurator:innen der zwölf beteiligten Ausstellungshäuser und Museen entwarf Kouoh den Ausstellungsparcours durch Hamburg. Die 12 Ausstellungen eröffnen im Mai und viele von ihnen können bis in den September hinein besucht werden. Die Opening Week vom 20. bis 22. Mai und die Festival Week vom 2. bis 6. Juni bilden zwei Highlights des diesjährigen Veranstaltungsprogramms. Zeit, einen sommerlichen Kulturtrip nach Hamburg zu planen!

Mehr anzeigenWeniger anzeigen
© Gernot Huber
© Chris Schwagga

Die Besonderheit der Phototriennale ist der Ausstellungsparcours: Das Oberthema CURRENCY wird durch die zwölf Ausstellungen aus verschiedensten Perspektiven aufgegriffen und interpretiert. Die Austellungsstücke gehören alle zum Bereich Photographie, sind jedoch völlig unterschiedlich. Historische Fotoalben aus der Kolonialzeit, fantasievolle abstrakte Bilder oder dokumentarische Fotografie - die Triennale bietet für jede:n Besucher:in eine passende Ausstellung.

Ein Höhepunkt des Parcours ist die Gruppenausstellung „CURRENCY: Photographie jenseits der Aufnahme“ in den Deichtorhallen Hamburg: Wie entsteht Wissen im Zeitalter der Bilder? Außerdem interessant: Die Ausstellung „Das magische Auge“ im Bucerius Kunst Forum widmet sich dagegen dem Hamburger Photographen Herbert List und der ersten internationale Gesamtschau seines Werkes. In der Hamburger Kunsthalle hingegen wird die Zirkulation von Bildern und ihr Bedeutungstransfer thematisiert. Unter dem Titel „Give and Take. Bilder über Bilder“ diskutieren die Kurator:innen die grenzüberschreitende Verbreitung von Bildmaterial und den damit verbundenen Wandel ihrer Bedeutungsebenen. Der besondere Zusammenschluss der Hamburger Ausstellungsorte, die aktuelle Thematik und das internationale Kuratoren-Team schaffen ein einmaliges Photographie-Erlebnis für den nächsten Hamburg-Besuch.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Alle Informationen zur Triennale Eröffnung, Daten und weitere Informationen

Die Opening Week vom 20. bis 22. Mai und die Festival Week vom 2. bis 6. Juni stellen zwei Highlights der diesjährigen Triennale dar. Die 12 Ausstellungen der zwölf beteiligten Ausstellungshäuser werden noch bis in den September hinein in Hamburg zu sehen sein.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Ein gemeinsames Thema - 12 große Häuser

MARKK Hamburg

weboptimiert-2022-markk-aussen_3-quadrat-c-markk-foto-paul-schimweg
© MARKK, Foto: Paul Schimweg
MARKK Hamburg
Weiterlesen

Jetzt direkt buchen und sparen Unsere Triennale-Tickets exklusiv für Sie

Alle Ausstellungen - ein Ticket! Das gibt es nur bei uns. Das Triennale-Ticket berechtigt zum Besuch aller zwölf Ausstellungen. Mit dem Ticket kann man alle Ausstellungen der Triennale an einem, drei oder fünf Tagen besuchen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Tagestickets zur Triennale 2022 Inkl. ÖPNV-Ticket (Hamburg AB)

  • Eintritt in alle Ausstellungen zur Triennale
  • inkl. Hamburg CARD im Wert ab 10,90 (abhängig von der Art des Triennale-Tickets) inkl. Rabatte von bis zu 50% bei über 150 Attraktionen
  • Freie Fahrt mit Bus, Bahn & Hafenfähren: HVV-Bereich AB
Tagestickets zur Triennale 2022
Info & Buchung
ab 29,00

JETZT ENTDECKEN Noch mehr Kultur in Hamburg

© Matthias Horn

Buntes Bühnenleben Schauspiel & Theater

In der Bühnenlandschaft Hamburgs gibt es eindrucksvolle Gebäude wie das Schauspielhaus, aber auch kleinere Bühnen wie in den Kammerspielen.

Schauspiel & Theater
Speicherstadt bei Nacht
© Hamburg Tourismus GmbH / www.ralfbrunner.eu

Backstein, Kanäle, Brücken & Straßen Maritime Kultur & UNESCO

Hamburg ist bekannt für den maritimen Charme und eine bedeutende maritime Geschichte. Das hat auch die UNESCO 2015 erkannt und die weltweit einmalige Speicherstadt zum Welterbe ernannt.

Maritime Kultur & UNESCO
© ThisIsJulia Photography

Kulturelle Touren

Hamburg ist Kulturstadt! Erkunden Sie zu Fuß die kulturellen Highlights der Hansestadt - von A wie Architektur bis T wie Theater.

Kulturelle Touren

FOLLOW US @hamburgahoi

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken