maerchenwelten_c-tamschik-mediaspace-2
© TAMSCHICK Media+Space
maerchenwelten_c-tamschik-mediaspace-5
© TAMSCHICK Media+Space

Märchenwelten

Es ist einmal...

Treten Sie ein in die Welt der Märchen und Mythen und erleben Sie zauberhafte Geschichten hautnah.

Auf 3.000m² können Sie in der HafenCity die Grimm'schen Märchen am eigenen Leib erfahren. Dabei sind die Märchenwelten weit mehr als eine klassische Ausstellung: außergewöhnliche Einflüsse modernster Technologie machen den Besuch zu einem einzigartigen Erlebnis. Dabei können BesucherInnen mit Elementen der Ausstellung in Kontakt treten und werden teilweise auch persönlich wiedererkannt und angesprochen.

Der Pfad durch die Ausstellung ist nah an die Erzählstruktur klassischer Sagen angelehnt, wobei BesucherInnen so alle Stadien eines klassischen Märchens samt allen damit verbundenen Emotionen durchleben können. Ziel der Ausstellung ist es, durch das meistern von Aufgaben und Herausforderungen die Wunderkammer zu erreichen. Was sich in dieser sagenumwobenen Kammer verbirgt? Das müssen Sie schon selbst herausfinden!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD Rabatt

  • Erwachsene: 15,00 € statt 20,00 €, Ersparnis: 5,00 €

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

<

Mehr zum Thema

© ThisIsJulia Photography

Stadtteilportrait HafenCity & Speicherstadt

Der weltgrößte historische Lagerhauskomplex und UNESCO-Welterbe. Auf der anderen Seite, Richtung Elbufer, blickt man auf die moderne Architektur der HafenCity, die stetig weiterwächst und mit ihr das Stadtbild. Wohin das Auge auch reicht – hier ist er immer ganz präsent – der Blick auf den Hafen.

HafenCity & Speicherstadt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

kz-gedenkstaette-neuengamme_ehemaliges-haeftlingslager_c-kz-gedenkstaette-neuengammeanja-raabe
© Anja Raabe

KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Die KZ-Gedenkstätte Neuengamme befindet sich auf dem Gelände des größten ehemaligen nationalsozialistischen Konzentrationslagers in Nordwestdeutschland.

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
Dialoghaus Hamburg
© T. Schreiber

Kommt mit in eine Welt ohne Licht! Dialoghaus Hamburg

Brechen Sie auf zu einer Entdeckungstour Ihrer Sinne. Mit Dialog im Dunkeln, Dialog im Stillen und Dialog mit der Zeit warten gleich drei spannende Ausstellungen im Herzen der Speicherstadt auf Sie.

Dialoghaus Hamburg
st-nikolai_c-2018-thisisjulia-photography-2
© ThisIsJulia Photography

Die Hauptkirche am Klosterstern. St. Nikolai

St. Nikolai – der Name steht für eine äußerst wechselvolle Kirchengeschichte. Die Hauptkirche St. Nikolai wurde in der Zeit der Gründung der Neustadt im 12. Jahrhundert errichtet und bis 1353 zu einer dreischiffigen Hallenkirche im gotischen Stil vergrößert - beim Großen Brand von Hamburg 1842 wurde dieser dann vollständig vernichtet.

St. Nikolai

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken