st-pauli-museum_tagsueber_c-2018-thisisjulia-photography-4
© ThisIsJulia Photography
st-pauli-museum_tagsueber_c-2018-thisisjulia-photography-7
© ThisIsJulia Photography
st-pauli-museum_tagsueber_c-2018-thisisjulia-photography-5
© ThisIsJulia Photography
st-pauli-museum_tagsueber_c-2018-thisisjulia-photography-6
© ThisIsJulia Photography

Sankt Pauli Museum

Erfahren Sie alles über das bekannteste Rotlicht-Viertel der Welt

Das Sankt Pauli Museum beleuchtet die abwechslungsreiche Geschichte des Hamburger Stadtteils und gewährt Besuchern einen spannenden Einblick in das Kultviertel.

Erleben Sie den berühmtesten Stadtteil Hamburgs in einem Rundgang durch seine wechselvollen Zeiten. In der ständigen Ausstellung präsentiert das kleine, aber feine Sankt Pauli Museum einzigartige Exponate und Bilder, die die abwechslungsreiche Entwicklung St. Paulis vom Mittelalter bis zur Gegenwart lebendig illustrieren.

St. Pauli ist mit Abstand einer der bekanntesten und vielseitigsten Stadtteile Hamburgs – daher wurde ihm sogar ein eigenes Museum gewidmet. Erfahren Sie, warum ausgerechnet ein Kloster Ausgangspunkt der Geschichte des „sündigen“ Stadtteils ist, die Herbertstraße Sichtblenden hat und warum „Nutella“ auf Sankt Pauli nur wenig mit dem süßen Brotaufstrich gemein hat. Darüber hinaus zeigt das Museum häufig wechselnde Ausstellungen von lokalen Künstlern, deren Werke ihre Sicht auf St. Pauli und dessen Bewohner, Eigenarten und Geschichte widerspiegeln. Auch viele Konzerte und weitere Veranstaltungen bieten die Chance auf einen Einblick in das facettenreiche Kultviertel.

Einmalig in der Museumslandschaft ist unsere integrierte Sankt Pauli Museum-Bar. Gönnen Sie sich vor Antritt Ihres Rundgangs ein Kaltgetränk, dass Sie gerne mit durch die Ausstellung nehmen dürfen und genießen Sie eine kurzweilige Zeit mit historischen Ausstellungsstücken, Videobeiträgen, originalen Kostümen berühmter Travestiekünstler und vielem mehr. Vergessen Sie nicht, an unserem Fotoautomaten ein Erinnerungsfoto mit der Fassade des berühmten Star-Clubs zu machen, in dem die Beatles zu Weltruhm gelangten. Und werfen Sie gernen einen Blick in unsere nostalgische Jukebox, die dazu einlädt, bei Oldies und Schlagern der damaligen Zeit in Erinnerungen zu schwelgen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD Rabatt

  • Eintritt 4,00 € statt 5,00 €; Ersparnis 1,00 €
  • Kinder bis 12 Jahre frei

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

Jetzt die Hamburg CARD kaufen

Das könnte Sie auch interessieren Weitere Empfehlungen

kz-gedenkstaette-neuengamme_ehemaliges-haeftlingslager_c-kz-gedenkstaette-neuengammeanja-raabe
© Anja Raabe

KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Die KZ-Gedenkstätte Neuengamme befindet sich auf dem Gelände des größten ehemaligen nationalsozialistischen Konzentrationslagers in Nordwestdeutschland.

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
chocoversum_kakaobohnen_c-hachez-chocovesum-gmbh
© Hachez Chocoversum GmbH

Schokoladen-Erlebniswelt CHOCOVERSUM by HACHEZ

Hamburg ist die Schokoladenhauptstadt Deutschlands. Über den Hafen kommen jährlich rund 150.000 Tonnen Kakao ins Land. Wie aus den bitteren Bohnen süßes Gold wird, können Naschkatzen und Genießer hautnah im CHOCOVERSUM by Hachez erleben.

CHOCOVERSUM by HACHEZ
bergedorfer-schloss_hamburger-osten_c-2018-timo-sommer-lee-maas-3
© Timo Sommer, Lee Maas

Bergedorfer Schloss

Das am Billelauf gelegene Bergedorfer Schloss ist Hamburgs einziges erhalten gebliebenes Schloss. Es beherbergt heute ein Museum. Um 1220 gründete Graf Albrecht von Orlamünde in der gestauten Bille eine Wasserburg, die 1227 an die Herzöge von Sachsen-Lauenburg fiel.

Bergedorfer Schloss

Top-Kundenrezensionen

-1.0 von 5 (3 Rezensionen)

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

Auf die Merkliste setzen
Merken