Aktuelle Informationen für Reisende
Mehr erfahren

Als erstes Unternehmen an der Hafenkante bietet Barkassen-Meyer in Kooperation mit DIALOG IM STILLEN seit Juli 2017 auch in Gebärdensprache geführte Touren an.

Rundfahrten Nonverbal und in Gebärdensprache

Eine Hafenrundfahrt ohne „He lücht" ist wie Hamburg ohne Michel. Ob Wissenswertes zu Warenumschlag und Bauvorhaben, Hintergrundinfos zu Schiffen vor Anker und in der Werft oder das berühmte Seemannsgarn – der Guide auf dem Schiff liefert den Touristen alle Fakten zur Entwicklung von Europas drittgrößtem Seehafen.

Das Dialoghaus Hamburg, das mit den Ausstellungen DIALOG IM DUNKELN® und DIALOG IM STILLEN® bereits seit Jahren Erfolge feiert und Berührungsängste abbaut, stellt Mitarbeiter zur Verfügung, die für gehörlose Gäste an Bord in die Rolle des „He lücht" schlüpfen. „Inklusion ist enorm wichtig", so Hubert Neubacher, Inhaber von Barkassen-Meyer. „Wir sind der Meinung, dass sie unbedingt auch im Hamburger Hafen gelebt werden muss und freuen uns über die tolle und bereichernde Partnerschaft."

Neben Touren, bei denen Hörende und Gehörlose gemeinsam durch den Hafen schippern und sowohl mündlichen Erläuterungen als auch der Gebärdensprache „lauschen" können, wird es auch reine „Rundfahrten im Stillen" geben. Rona Meyendorf, Ausstellungsmanagerin von DIALOG IM STILLEN®: „Wir erhoffen uns, dass durch diese Hafenrundfahrten mehr Interesse an der Gebärdensprache geweckt wird und dass die Grenzen zwischen Hörenden und Gehörlosen verschwimmen."

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Hamburg CARD

Freie Fahrt mit Bus, Bahn und Hafenfähren (HVV) und bis 50% Rabatt bei über 150 touristischen Angeboten

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Die Roten Doppeldecker
© Die Roten Doppeldecker

Stadtrundfahrten Die Roten Doppeldecker

Auf einer Stadtrundfahrt mit dem Roten Doppeldecker durch Hamburg können Besucher auf ganz individuelle Art die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Elbemetropole kennenlernen. Hamburgs Hot Spots mit zertifizierten Gästeführern live erleben und auf eigene Faust Hamburg erkunden. Täglich drehen die roten Traditionsbusse ihre Runden.

Die Roten Doppeldecker
© mediaserver.hamburg.de / DoubleVision

ComedyBoot

Wer Hamburg besucht, sollte die Stadt unbedingt auf wunderbar humorvolle Weise entdecken. Jeden Samstag bringen Comedians die Hafenbarkasse zum Schaukeln, wenn Lachwellen durch das Boot schwappen. Auf’s ComedyBoot und Leinen los!

ComedyBoot
Hamburg City Cycles
© Hamburg City Cycles

Stadtrundfahrten Hamburg City Cycles

Auf einer geführten Fahrradtour mit dem Hamburger Anbieter City Cycles können sich Urlauber in Hamburg das breite Angebot an Sehenswürdigkeiten aus eigener Kraft erschließen.

Hamburg City Cycles

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken