Aktuelle Informationen zum Coronavirus und Ihre Umbuchungsmöglichkeiten
Mehr erfahren

Hamburger Märchenschiffe

maerchenschiffe_c-frank-burmester-1
© Frank Burmester
maerchenschiffe-am-jungfernstieg_c-2010-hamburger-maerchenschiffe-2_2
© Hamburger Märchenschiffe
maerchenschiffe-am-jungfernstieg_c-2010-hamburger-maerchenschiffe-1_2
© Hamburger Märchenschiffe
maerchenschiffe-am-jungfernstieg_c-2011-hamburger-maerchenschiffe-6_2
© Hamburger Märchenschiffe

Eine Besonderheit unserer vorweihnachtlichen Hafenstadt sind die Märchenschiffe für Kinder. Seit nunmehr 34 Jahren begeistern sie die Kleinen an der Binnenalster (Anleger Jungfernstieg). Jedes der fünf Schiffe bietet ein eigenes, kostenloses Programm.

Die Backschiffe "Saselbek & Sielbek"

Auf zwei Backschiffen der Bäckerei "Dat Backhus" können Kinder ab drei Jahren täglich feine Weihnachtskekse backen und sie dann mit nach Hause nehmen. 

Das Caféschiff "Susebek"

Das Caféschiff ist der ideale Ort zur Stärkung und Entspannung zwischen den Weihnachtseinkäufen. Neben Kaffee und Kuchen gibt es weihnachtliche Leckereien für Groß und Klein.

Das Traumschiff "Ammersbek"

Auf dem Traumschiff können die Kinder in das Reich der Phantasie eintauchen. Die Schminkerinnen verwandeln die Kleinen in wenigen Minuten zu Königinnen, gefährlichen Löwen oder zu Blumenfeen. Und noch etwas ganz besonderes wartet auf die kleinen Besucher: Eine IKEA Spiel-Ecke.

Das Theaterschiff "Bredenbek"

Das Theaterschiff bietet täglich ein anderes Mitmach-Programm:

  • Montags taucht die Alsternixe IIayda in die Unterwasserwelt Hamburgs ein.
  • Dienstags erzählt die Märchenerzählerin heitere und spannende Geschichten.
  • Mittwochs rettet die Weihnachtshexe Adventa durch ihre fabelhafte Zauberkraft das Weihnachtsfest.
  • Donnerstags erleben die kleinen Besucher die Abenteuer des kleinen Sterns auf der Erde und seine Reise zurück in den Sternenhimmel.
  • Freitags reisen die Kinder in das Land der Feen, Fabelwesen, Märchen und Mäuse.
  • Sonnabends fliegt die Tänzerin Sabuha auf ihrem Teppich in den Orient, um herauszubekommen, wie Ali Baba zu seinen Räubern kam.
  • Sonntags stattet Zauberer Paulo dem Theaterschiff einen Besuch ab. Sein Zauberkoffer ist prall gefüllt mit magischen Kuriositäten.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
<

Mehr zum Thema

Veranstaltungen Adventszeit Hamburg
© Geheimtipp Hamburg

Vorweihnachtliche Spektakel Veranstaltungen im Advent

Hamburg hat auch zur Weihnachtszeit viele Events und Veranstaltungen zu bieten. Neben den vielen gemütlichen Weihnachtsmärkten verteilt über die ganze Stadt warten spektakuläre Shows, bezaubernde Märchen und Ausstellungen, die Ihnen die Wartezeit auf den 24. Dezember versüßen.

Veranstaltungen im Advent
© Geheimtipp Hamburg

Stadtteilportrait Rund um die Alster

Rund um die Außenalster, ein absolutes Highlight unserer schönen Hafenstadt, gibt es viel zu sehen – Gründerzeithäuser und Villenviertel begeistern spazierende Architekturfans, Jogger und Radfahrer. Zum Verweilen laden individuelle Shops, Cafés und Restaurants ein. Ob Sport, Entspannung oder einfach nur flanieren, die Alster ist immer ein wunderbares Erlebnis.

Rund um die Alster

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Empfehlungen

Reeperbahn Festival
© Werner Amann

16. bis 19. September 2020 Reeperbahn Festival

Auch in diesem Jahr lässt es der Kiez wieder ordentlich krachen: Das Reeperbahn Festival 2020 präsentiert rund 500 internationale Band und Künstler und stellt dabei die kommenden Stars der Musikbranche ins Schaufenster.

Reeperbahn Festival
Hamburger Ballett-Tage
© Hudson Hintze on Unsplash

14. bis 28. Juni 2020 46. Hamburger Ballett-Tage

Im Juni 2020 zeigt das HAMBURG BALLETT zahlreiche Gastspiele sowie Ballettinszenierungen John Neumeiers, darunter Klassiker wie „Nijinsky“ und „Anna Karenina“. Zu ihrem 46. Jubiläum versprechen die Hamburger Ballett-Tage erstklassige Unterhaltung.

46. Hamburger Ballett-Tage
Harbour Front Literaturfestival
© Torsten Brumm

9. September bis 18. Oktober 2020 12. Harbour Front Literaturfestival

Vor der Kulisse von Hafenkränen und Überseecontainern, von Docks und Werften, bringt das Harbour Front Literaturfestival auch 2020 große deutsche und internationale Literatur zusammen und erschafft somit wieder einen Großmarkt des Wissens, der Neuigkeiten und des kulturellen Austausches.

12. Harbour Front Literaturfestival

Top-Kundenrezensionen

Keine Bewertungen verfügbar.

Neue Bewertung schreiben

So sieht ihr Text aus

Ihre Bewertung *

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken