A long way down
  • Theater

Altonaer Theater von außen
© Thomas Huang

Nach dem Erfolgsroman von Nick Hornby

"A Long Way Down" ist die Geschichte von vier Menschen, die sich in einer Silvesternacht zufällig auf dem Dach eines Londoner Hochhauses treffen. Alle vier sind gekommen, um „den langen Weg nach unten“ zu nehmen.
Eine Situation, die erstmal alles andere als komisch ist, sondern die die Einsamkeit und Brutalität im Leben von Großstadtmenschen erzählt.

Martin, ein gefallener Medienstar, Maureen, die seit fast 20 Jahren ihren schwer behinderten Sohn pflegt, JJ, der gerne ein Rockstar wäre und Jess, die nicht weiß, warum ihr Freund sie verlassen hat. Diese vier sehr unterschiedlichen Charaktere würden anderswo, im wirklichen Leben niemals Freundschaft schließen, aber das Schicksal bringt sie hier oben zusammen und eine besondere Art der „Selbsthilfegruppe“ entsteht.
Die vier verschieben den Selbstmord und machen sich erstmal gemeinsam auf die Suche nach dem Freund von Jess, denn da gibt es einiges zu klären...

Auf ihrem Weg zurück ins Leben entstehen berührende, komische und skurrile Szenen mit viel englischem Humor.
Schauspiel nach dem Roman von Nick Hornby

Regie: Christian NickelAusstattung: Birgit VossMit: Ingolf Lück, Johan Richter, Anne Schieber Nadja Wünsche

A Long Way Down ist die Geschichte von vier Menschen, die sich in einer Silvesternacht zufällig auf dem Dach eines Londoner Hochhauses treffen. Alle vier sind gekommen, um „den langen Weg nach unten“ zu nehmen. Eine Situation, die erstmal alles andere als komisch ist, sondern die die Einsamkeit und Brutalität im Leben von Großstadtmenschen erzählt.

Martin, ein gefallener Medienstar, Maureen, die seit fast 20 Jahren ihren schwer behinderten Sohn pflegt, JJ, der gerne ein Rockstar wäre und Jess, die nicht weiß, warum ihr Freund sie verlassen hat. Diese vier sehr unterschiedlichen Charaktere würden anderswo, im wirklichen Leben, niemals Freundschaft schließen, aber das Schicksal bringt sie hier oben zusammen und eine besondere Art der „Selbsthilfegruppe“ entsteht. Es heißt, wenn ein Selbstmörder, ein halbes Jahr nach dem Selbstmordversuch, es nicht noch mal versucht hat, bringt er sich laut Statistik nicht mehr um.

Die vier verschieben den Selbstmord und machen sich erstmal gemeinsam auf die Suche nach dem Freund von Jess, denn da gibt es einiges zu klären... Auf ihrem Weg zurück ins Leben entstehen berührende, komische und skurrile Szenen mit viel englischem Humor.

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
Altonaer Theater
© ThisIsJulia Photography

Altonaer Theater

Die Aufführungen im Altonaer Theater beruhen auf Romanvorlagen, die hierdurch noch greifbarer gemacht werden. Es warten eine Vielzahl an einzigartigen…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Wanja Mues und Stephan Braun
© Detlef de Cuveland

Ich liebe Schnee! forever
  • Lesungen

  • 26.11.2022
  • 17:00
  • KONAU 25, Frohe Zukunft e.V.
Theaternacht 2022 - FUNDUS THEATER
© Sophie Nurse

TABLE ANIMALS
  • Theater & Bühnenkunst

  • 11.09.2022
  • 13:00
  • Fundus Theater
Moritz Westerholt beim 8min Poetry Slam
© Mark Steinhoff

8min Ottensen Poetry Slam
  • Poetry Slam

  • 25.08.2022
  • 20:00
  • Mathilde Bar Ottensen
Komödie mit Banküberfall
© Shake Company

Komödie mit Banküberfall
  • Theater

  • 18.08.2022
  • 19:30
  • St. Pauli Theater
Nathan der Weise
© 2019, Jürgen Gebert

Nathan der Weise
  • Theater

  • 11.09.2022
  • 16:00
  • Kellertheater
Altes Land
© Oliver Fantitsch

Altes Land
  • Theater

  • 29.10.2022
  • 19:00
  • Ohnsorg-Theater (Studiobühne)
Theaternacht 2022 - Ohnsorg-Theater
© 2022, Sinje Hasheider

Theaternacht 2022 - Ohnsorg-Theater
  • Theater
  • Lesungen

  • 10.09.2022
  • 16:30
  • Ohnsorg-Theater
Alice im Wunderland
© Foto: Fabian Hammerl

Alice im Wunderland
  • Theater

  • 31.10.2022
  • 16:00
  • Thalia Theater
"H" 100 seconds to midnight
© Thalia Theater

"H" 100 seconds to midnight
  • Theater

  • 05.09.2022
  • 20:00
  • Thalia Theater

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken