Aladin und die Wunderlampe
  • Theater

Logo der Pinneberger Bühnen
© Pinneberger Bühnen

Auf dem Basar ist wieder viel los. Unzählige Händler verkaufen an ihren Ständen Schmuck, Gewürze, Früchte und vieles mehr. Mittendrin treffen Aladin und Prinzessin Jasmin aufeinander und verlieben sich auf den ersten Blick. Aber der böse Zauberer Dschafar steht ihrem Glück im Wege. Er will die Prinzessin heiraten und mit seinen beiden verrückten Vögeln Jago und Fred dem Sultan die Macht entreißen. Jasmin versucht vergeblich Dschafar das Handwerk zu legen und ihr Volk zu schützen, Stattdessen wird auch Aladin in die bösen Machenschaften von Dschafar verwickelt. Er soll dem Zauberer dabei helfen, eine magische Lampe zu erlangen. Doch die Sache geht schief. Aladin und Abu sitzen in einer Höhle zwischen einer großen Menge Gold und einem fliegenden Teppich fest. Auf der Suche nach einem Ausgang findet Aladin die geheimnisvolle Wunderlampe. Mit einem riesigen Knall und mächtig viel Rauch springt Dschinni, der sich als echter Freund herausstellt, aus der Lampe: Hey Meister Aladin, Sie wünschen bitte sehr? Nun gib schon deine Wünsche auf, ist nur ein kleiner Freundschaftsdienst von mir! Aladin hat es wohl schlimmer erwischt als gedacht. Drei Wünsche? Aladin wünscht sich, dass Dschinni ihn in einen Prinzen verwandelt, damit der Sultan ihm die Hand der schönen Prinzessin Jasmin gewährt. Doch zunächst warten auf ihn, seinen Affen Abu und seinem besten Freund Dschinni noch viele Abenteuer mit einem rasenden Kamel, den verrückten Vögeln Jago und Fred, Wachen, Palastdienern, entzückenden Bauchtänzerinnen und vielen mehr.

Wenn ihr wissen wollt, ob Aladin es am Ende schafft, den Sultan zu überzeugen und mit Jasmin den bösen Dschafar zu besiegen, dann schaut vorbei!

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© mediaserver.hamburg.de / DoubleVision

Jugendzentrum Geschwister-Scholl-Haus

Zentral in Pinneberg und ganz in der Nähe der lokalen S-Bahn Haltestelle, befindet sich das Jugendzentrum Geschwister-Scholl-Haus. Hier erwarten Sie nicht nur…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Die Verwandlung | Maren Kaun Figurentheater
© 2022, Maren Kaun Figurentheater

Die Verwandlung | Maren Kaun Figurentheater
  • Theater

  • 28.04.2023
  • 19:30
  • Hamburger Puppentheater
Best of Poetry Slam Day
© Asja Caspari

Best of Poetry Slam Day
  • Poetry Slam

  • 05.01.2023
  • 18:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
Künstlerhaus Lauenburg1742
© Künstlerhaus Lauenburg

Newcomer Teil 2 Behind a rainbow Katarína Dubovská, Nikolai Renée Goldmann, In Jung, Yeongbin Lee, Sophia Mainka, Maria Malmberg, Anne Steinhagen
  • Lesungen

  • 29.11.2022
  • 14:00
  • Künstlerhaus Lauenburg/Elbe
Cover: "Die Schönheit der Differenz"
© btb Verlag

Was uns bewegt: „Die Schönheit der Differenz: Miteinander anders denken“
  • Lesungen

  • 30.11.2022
  • 19:30
  • Heinrich-Heine-Haus Lüneburg
Der gestiefelte Kater
© Stephan Schlieper

Marionettentheater: Der Gestiefelte Kater
  • Theater

  • 03.12.2022
  • 14:30
  • Jenisch Haus
© (c) theater im e.novum

Der Froschkönig
  • Theater

  • 02.12.2022
  • 16:30
  • Theater im e.novum
valentine-the-true-believers-7
© Valentine

Mona Harry mit Valentine & The True Believers: Text trifft Ton
  • Poetry Slam

  • 25.03.2023
  • 20:00
  • KuB - Kultur- und Bildungszentrum (Saal)
23-02-11-die-deutschlehrerin-foto-alberto-venzago
© Alberto Venzago

Die Deutschlehrerin
  • Theater

  • 11.02.2023
  • 20:00
  • Alfred-Rust-Saal
Marcel Kösling
© Kerstin Pukall

Marcel Kösling
  • Theater & Bühnenkunst
  • Shows & Varieté

  • 23.03.2023
  • 20:00
  • Theater im Fischereihafen
»Neue Bahnen«
© Tom McKenzie / Miriam Ertl Design

»Neue Bahnen«
  • Ballett & Tanz

  • 06.04.2023
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken