Aurora Orchestra / Alexandre Tharaud / Nicholas Collon
  • Klassik

Aurora Orchestra / Alexandre Tharaud / Nicholas Collon
© Marco Borggreve

Das Aurora Orchestra hat sich selbst zum »kreativsten Orchester der Welt« auserkoren. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, setzt sich das britische Ensemble mit viel Herzblut und Erfindergeist für besonders elektrisierende Konzerterlebnisse ein. Häufig spielen die Musikerinnen und Musiker ihr Programm auswendig; sie stehen, statt zu sitzen, und lassen mit ungewöhnlichen Formaten das Publikum ganz nah an sich und die Musik herankommen.
»Aurora ist der frischeste Wind, der die britische Klassikszene in den letzten zehn Jahren belebt hat«, jubelte die britische Zeitung The Times. Genau die richtige Dynamik für das lang ersehnte Debüt in der Elbphilharmonie, bei dem das Orchester seine ganze funkelnde Klangfarbenpalette auspackt. In seinen »Drei Studien« erforscht der Brite Thomas Adès die Musik des französischen Barockkomponisten François Couperin. Gemeinsam mit dem gefeierten Pianisten Alexandre Tharaud, einem der wichtigsten Vertreter französischer Klaviermusik, bringt das Orchester anschließend Maurice Ravels Klavierkonzert zum Leuchten. Und mit Hector Berlioz’ »Symphonie fantastique« steht schließlich eines der berühmtesten Orchesterwerke der Romantik auf dem Programm, das in revolutionären, effektvollen Klangfarben die Geschichte einer leidenschaftlichen Liebessehnsucht nachzeichnet.

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
elbphilharmonie_c-iwan-baan-8
© Iwan Baan

Der Große Saal

Tief im Inneren des Gebäudes befindet sich das Herzstück der Elbphilharmonie: Im Großen Konzertsaal finden ca. 2100 Gäste Platz.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Candlelight: Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ in der Kulturkirche Altona
© feverup

Candlelight: Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ in der Kulturkirche Altona
  • Klassik

  • 10.10.2022
  • 18:30
  • Kulturkirche Altona
Barbara Hannigan / Göteborgs Symfoniker
© Marco Borggreve

Barbara Hannigan / Göteborgs Symfoniker
  • Konzerte & Musik

  • 02.05.2023
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
Eurasian Flow: Mozart, Tango & Moderne
© Joachim Trettin

Eurasian Flow: Mozart, Tango & Moderne
  • Klassik

  • 02.10.2022
  • 15:00
  • Laeiszhalle (Großer Saal)
Glenn Miller Orchestra
© Danilo D'Auria

Glenn Miller Orchestra
  • Jazz, Blues, Swing & Chanson

  • 04.02.2023
  • 20:00
  • Laeiszhalle (Großer Saal)
Matria & L.A.N. Trio
© Susanne Heraucourt

Matria & L.A.N. Trio
  • Jazz, Blues, Swing & Chanson

  • 11.05.2023
  • 20:00
  • Rolf-Liebermann-Studio
NDR Elbphilharmonie Orchester / Iveta Apkalna / Esa-Pekka Salonen
© Clive Barda

San Francisco Symphony / Johan Dalene / Esa-Pekka Salonen
  • Klassik

  • 15.03.2023
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
Ensemble Modern / Enno Poppe
© Harald Hoffmann

Ensemble Modern / Enno Poppe
  • Konzerte & Musik

  • 07.02.2023
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
marioas_westernhagen_tribute_2021_pic1_by_mario_stiehl11
© Mario Stiehl

Marios Westernhagen Tribute - HerbstKonzert 2022
  • Rock
  • Pop

  • 04.11.2022
  • 21:00
  • Marias Ballroom
Iontach
© Hauke Bietz, 2018

Iontach Irish Music Unlimited...
  • Country & Folk

  • 10.12.2022
  • 23:00
  • Altes Kurhaus Elbblick
Peter Kraus
© René van der Voorden

Peter Kraus
  • Pop

  • 11.03.2023
  • 19:30
  • Laeiszhalle (Großer Saal)

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken