Aus dem Nichts
  • Theater

aus-dem-nichts-5_c_bernd-boehner
© Bernd Boehner
aus-dem-nichts-5_c_bernd-boehner
© Bernd Boehner

Im Rahmen der Theaterreihe 2022/23 präsentieren die Stadt Soltau und die Konzertdirektion Landgraf am Samstag, dem 29. April 2023, das Theaterstück "Aus dem Nichts" nach dem gleichnamigen Film von Fatih Akin.

Mit der Ermordung ihres Mannes Nuri und ihres kleinen Sohnes Rocco bricht Katjas Welt schlagartig zusammen. Besonders verheerend für sie ist, dass Polizei, Ermittler und Öffentlichkeit, selbst Freunde und Verwandte an Nuris Mit- oder Teilschuld. Es scheint plausibel, dass der Deutsch-Kurde wegen mutmaßlicher krimineller Kontakte ermordet wurde. Einen rechtsextremen Hintergrund hält niemand fur denkbar. Schnell wird das Opfer als Taäer abgestempelt. Für Fatih Akin, der dem NSU-Prozess beiwohnte, bestand der moralische Skandal weniger darin, dass deutsche Neonazis zehn Menschen getötet hatten, sondern darin, »dass die deutsche Polizei, die Gesellschaft und die Medien überzeugt waren, dass irgendeine Mafia dahintersteckte«.

Der Ticketverkauf wird von der Soltau-Touristik organisiert.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
Gymnasium Soltau (Aula)
© Leudolph

Gymnasium Soltau (Aula)

Das Gymnasium Soltau ist die größte Schule und das einzige Gymnasium der Stadt Soltau. Die Aula des Gymnasiums ist eine professionelle Theaterbühne, in der…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Komödie mit Banküberfall
© Shake Company

Komödie mit Banküberfall
  • Theater

  • 09.08.2022
  • 19:30
  • St. Pauli Theater
Lucia di Lammermoor
© Brinkhoff / Mögenburg

Lucia di Lammermoor
  • Oper & Operette

  • 24.02.2023
  • 19:30
  • Hamburgische Staatsoper
Eine neue, norddeutsche Komödie
© Oliver Fantitsch

Eine neue, norddeutsche Komödie
  • Theater

  • 16.04.2023
  • 19:30
  • Ohnsorg-Theater
Brüste und Eier
© Foto: Krafft Angerer

Brüste und Eier
  • Theater

  • 17.09.2022
  • 19:30
  • Thalia Theater
Der Nussknacker
© Foto: Kiran West

Der Nussknacker
  • Ballett & Tanz

  • 21.12.2022
  • 19:00
  • Hamburgische Staatsoper
Räuberhände
© Foto: Krafft Angerer

Räuberhände
  • Theater

  • 14.09.2022
  • 19:00
  • Thalia in der Gaußstraße
Monsieur Claude und seine Töchter
© Marco Moog

Monsieur Claude und seine Töchter
  • Theater

  • 28.09.2022
  • 19:30
  • St. Pauli Theater
Ronja Räubertochter
© Thomas Kölsch, Junges Theater Bonn

Ronja Räubertochter
  • Theater & Bühnenkunst

  • 07.03.2023
  • 10:00
  • Halepaghen-Bühne
Umschlagplatz der Träume
© @Oliver Fantitsch

UMSCHLAGPLATZ DER TRÄUME | EIN HAMBURGER HAFENSTÜCK VON ERIK SCHÄFFLER
  • Theater

  • 24.08.2022
  • 19:30
  • Altonaer Museum
© Steife Brise Improvisationstheater

Steife Brise Freitagsimpro-Training
  • Theater & Bühnenkunst

  • 02.09.2022
  • 17:00
  • Steife Brise

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken