Aktuelle Informationen für Reisende
Mehr erfahren

Ausstellung German Heimat. Wie deutsch sind die USA?
  • Dauerausstellungen

German Heimat
© Museum Ballinstadt

Im 19. Jahrhundert verließen mehr als eine Million Menschen ihre deutsche Heimat auf der Suche nach mehr Frieden, Wohlstand und Freiheit. Ein Großteil von ihnen siedelte sich in den USA an. Heute machen Deutschamerikaner dort die größte ethnische Bevölkerungsgruppe aus. Für die Ausstellung „German Heimat“ hat sich die Journalistin Marion Hahnfeldt auf die Reise zu den ursprünglichen deutschen Siedlungsorten gemacht und mit den Nachfahren der gesprochen. Was macht für sie heute Heimat aus? Und was erinnert sie an ihre deutschen Wurzeln? Eine Spurensuche in Bild und Ton. 

 

Im August 2017 bestieg Marion Hahnfeldt ein Frachtschiff in Bremerhaven Richtung USA. Wie Millionen von Auswanderern vor ihr trat sie eine Reise an, bei der sie nicht ahnte, was sie erwarten würde. Ihre Route führte von New York bis in den Mittleren Westen und folgte damit dem Weg der Menschen, die sich hier vor zweihundert Jahren ansiedelten. Wie haben diese das Land geprägt? Welche Traditionen haben ihre Nachfahren bis heute beibehalten? Welche Wege lassen sich aus der Vergangenheit nachzeichnen?  

 

„You can‘t go into the future if you don‘t know the past“: Mit „German Heimat“ porträtiert das Auswanderermuseum BallinStadt Menschen, denen die Geschichte ihrer Vorfahren alles bedeutet und die doch jeweils eine ganz unterschiedliche Definition von Heimat für sich gefunden haben. Wie Don Zamzow aus Berlin, Wisconsin, der sich mit seinem Großvater ausschließlich auf Platt unterhalten hat. Oder Betty Naftzinger aus Pennsylvania, die sich selbst das Jodeln beibrachte, weil es ihr ein Gefühl von Geborgenheit gibt. In Wort, Bild und Ton zeichnet „German Heimat“ die Wege dieser Menschen nach und baut im Ergebnis Brücken zwischen Deutschland und den USA.  

 

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
veddel_ballinstadt-museum_c-2018-thisisjulia-photography-4
© ThisIsJulia Photography

BallinStadt Auswanderermuseum

Das Auswanderermuseum BallinStadt im Hamburger Stadtteil Veddel öffnet seine Pforten und zeigt in seiner Ausstellung die Auswanderungsgeschichte aus vier…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Mittwochskinder: Drahtstiftpresse und Elefantenschleudern
© <p> SHMH, Foto: Sinje Hasheider</p>

Mittwochskinder: Drahtstiftpresse und Elefantenschleudern
  • Führungen

  • 30.09.2020
  • 15:00
  • Museum der Arbeit
Mittwochskinder: Drahtstiftpresse und Elefantenschleudern
© <p> SHMH, Foto: Sinje Hasheider</p>

Mittwochskinder: Drahtstiftpresse und Elefantenschleudern
  • Führungen

  • 16.09.2020
  • 15:00
  • Museum der Arbeit
Giovanni Lorenzo Bernini: Kardinal Alessandro Peretti Montalto, 1622/23
© <p> Hamburger Kunsthalle, Foto: Ralf Suerbaum</p>

Giovanni Lorenzo Bernini: Kardinal Alessandro Peretti Montalto, 1622/23
  • Führungen

  • 09.09.2020
  • 12:00
  • Hamburger Kunsthalle
Tanzende Mädchen
© Arienne Freyer

„ALLES IN BEWEGUNG“ – Ausstellung von Arienne Freyer
  • Ausstellungen

  • 24.08.2020
  • 10:00
  • Bella Donna Haus
Termin #13
© <p> SHMH, Foto: Sinje Hasheider</p>

Mittwochskinder: Drahtstiftpresse und Elefantenschleudern
  • Führungen

  • 19.08.2020
  • 15:00
  • Museum der Arbeit
Geheimnis. Verborgenes in Kunst und Religionen
© <p> Hamburger Kunsthalle, Foto: Ralf Suerbaum</p>

Geheimnis. Verborgenes in Kunst und Religionen
  • Führungen

  • 10.09.2020
  • 19:00
  • Hamburger Kunsthalle
Öffentliche Führung
© <p> Hamburger Kunsthalle, Foto: Ralf Suerbaum</p>

Öffentliche Führung
  • Führungen

  • 13.09.2020
  • 11:00
  • Hamburger Kunsthalle

ARBEITSSTIPENDIEN FÜR BILDENDE KUNST
  • Ausstellungen

  • 04.10.2020
  • 12:00
  • Sammlung Falckenberg
Ausstellung im Albert-König-Museum
© Albert-König-Museum

Wiedereröffnung der Ausstellung im Albert-König-Museum
  • Ausstellungen

  • 12.08.2020
  • 14:30
  • Albert-König-Museum
MATT BLACKTHE GEOGRAPHY OF POVERTY
© Matt Black: Allensworth, California, 2014 Matt Black/Magnum Photos

MATT BLACKAMERICAN GEOGRAPHY
  • Ausstellungen

  • 25.09.2020
  • 11:00
  • Haus der Photographie

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken