Wichtige Informationen für Hamburg-Besucher
Mehr erfahren

Blickwechsel mit Expert*innen in der Ausstellung
  • Vorträge & Diskussionsrunden

Max Beckmann, Zwei Frauen (in Glastür)
© <p> Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln, rba_c006753</p>

Max Beckmanns Hauptinteresse galt dem Menschen. Diese Ausstellung untersucht die zahlreichen, oft widersprüchlichen Rollen von Weiblichkeit und Männlichkeit in seiner Kunst. Wie definierte der Künstler weiblich und männlich? Verändern sich Geschlechterzuschreibungen im Lauf der Zeit und wie verstehen wir sie heute? Expert*innen aus verschiedenen Fachbereichen verlegen ihren Arbeitsplatz temporär in die Ausstellung und bringen ihren Blick auf Beckmanns Kunst und auf Geschlechterfragen ein. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Teilnahme: im Eintritt enthalten

Ort: in der Ausstellung »Max Beckmann. weiblich-männlich«

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
Hamburger Kunsthalle
© Ralf Sürbaum

Hamburger Kunsthalle

Die Hamburger Kunsthalle gehört zu den bedeutendsten und größten Kunstmuseen Deutschlands. Ihre erstklassige Sammlung führt die Besucher durch 8 Jahrhunderte.…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

© Harald Kisiedu

EUROPEAN ECHOES: THOMAS MEINECKE IM GESPRÄCH MIT HARALD KISIEDU
  • Vorträge & Diskussionsrunden

  • 19.11.2020
  • 20:00
  • Kampnagel (K6)
Hospiz: Leid lindern, Selbstbestimmung ermöglichen!
© Hamburger Hospiz e. V.

Hospiz: Leid lindern, Selbstbestimmung ermöglichen!
  • Vorträge & Diskussionsrunden

  • 10.11.2020
  • 14:30
  • Hamburger Hospiz
selbsthilfegruppe-umwelterkrankte_1
© Selbsthilfegruppe Umwelterkrankte

Treffen der Selbsthilfegruppe "Umwelterkrankte"
  • Vorträge & Diskussionsrunden

  • 12.11.2020
  • 19:00
  • Schloss Bad Bramstedt (Saal)
Sternengucker
© HAW

Digitale Hochschultage 2020
  • Vorträge & Diskussionsrunden

  • 17.11.2020
  • 09:00
  • HAW Hamburg (Campus Bergedorf)
Wannhoff - Klippenmöwen
© Ullrich Wannhoff

Die vier Jahreszeiten auf der Beringinsel - Erlebnisse aus 30 Monaten
  • Vorträge & Diskussionsrunden

  • 13.01.2021
  • 19:00
  • Museum Lüneburg (Marcus-Heinemann-Saal)
Giorgio de Chirico: Der Lohn des Wahrsagers (La Récompense du dévin), 1913, Öl auf Leinwand, 135,6 x 180 cm, Philadelphia Museum of Art, Louise and Walter Arensberg Collection, 1950
© <p>VG Bild-Kunst, Bonn 2019, www.bildkunst.de / Artists Rights Society (ARS), New York / SIAE, Rome</p><p><span style="color: rgb(0, 112, 192);"> </span>Foto: Philadelphia Museum of Art, Louise and Walter Arensberg Collection, 1950, 1950-134-38</p>

Raum, Zeit, Licht. Die Vielschichtigkeit der Melancholie in De Chiricos metaphysischen Bildern
  • Vorträge & Diskussionsrunden

  • 04.02.2021
  • 19:00
  • Hamburger Kunsthalle
Ahornzweig
© Public Domain / Pixabay

Pflanzendolmetscherin
  • Vorträge & Diskussionsrunden

  • 29.10.2020
  • 07:30
  • Treffpunkt: Parkplatz Niendorfer Gehege
Glaspalast
© Stiftung Herzogtum Lauenburg

Gespräch im Glaspalast
  • Vorträge & Diskussionsrunden

  • 19.11.2020
  • 19:00
  • Stadthauptmannshof
Die Lauenburger Raths-Apotheke
© Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Lauenburger Raths-Apotheke
  • Vorträge & Diskussionsrunden

  • 28.10.2020
  • 10:00
  • Altonaer Museum
Julius Freymuth: Winter in Masuren
© Ostpreußisches Landesmuseum

Museum erleben: Winter in Ostpreußen
  • Vorträge & Diskussionsrunden
  • Führungen

  • 15.12.2020
  • 14:30
  • Ostpreußisches Landesmuseum

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken