CONSTANZE VOGT - ZEICHNUNGEN UND OBJEKTE
  • Ausstellungen

© Foto: Frank Kleinbach

Constanze Vogts Werk umfasst Zeichnung, Objekt und Installation, mit denen kontinuierlich Materialtransformationen und Übersetzungen zwischen den Medien erzeugt werden. Ihre Zeichnungen sind exakt geführte, mit dem Lineal gezogene, gleich lange Linien, durch deren Überlagerungen unregelmäßige, organisch anmutende Formgebilde entstehen, die an Möbiusbänder oder Knoten erinnern und den zugrunde liegenden, zeitintensiven Arbeitsprozess erahnen lassen.

Die Zeichnungen übersetzt sie mit monumentalen Objekten in den Raum, spannt Baumwollgarn an Holzreifen unterschiedlicher Größen, so dass deren Umrisse an Abstraktionen des menschlichen Körpers erinnern. Die Objekte hängen wie Mobiles von der Decke, bewegen sich, interagieren mit Licht und Schatten und werden somit fortwährend vom Betrachtenden unterschiedlich wahrgenommen. Obwohl deren Außenform ein flächiges Muster ergibt, überlagern sich die Fadenlinien im Raum optisch und neue, ungeplante Muster – flimmernde Moiré-Effekte – werden wahrnehmbar.

Constanze Vogt wurde 1984 in Bielefeld geboren und lebt und arbeitet in Berlin. Sie studierte Freie Kunst an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel, zuletzt bei Prof. Arnold Dreyblatt. Außerdem absolvierte sie ein Gaststudium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee.

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© Felix Neumann

Galerie Nanna Preußners

Direkt auf der Kunstmeile Hamburgs, zwischen Hauptbahnhof und den Deichtorhallen, eröffnete die Galerie Nanna Preußners neu. In den wechselnden Programmen…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Handwerkermuseum in der Wassermühle
© Kerstin Thölke

"Sonntagsbesuch": Das Handwerkermuseum in der historischen Wassermühle in Sittensen
  • Dauerausstellungen
  • Ausstellungen

  • 07.07.2024
  • 14:00
  • Handwerkermuseum Sittensen
1920x1280_DF_Martin-Langer_So-genannte-Chaostage-Hannover-1984-1024x683
© Martin Langer

Deutschland um 1980 - Fotografien aus einem fernen Land
  • Ausstellungen

  • 09.10.2024
  • 10:00
  • Altonaer Museum
biberfamilie-putzmunter-biosphaerium-elbtalaue-web-c-doerthe-grimm
© Dörthe Grimm

Biosphaerium Elbtalaue - Biber und Elbfische live erleben
  • Dauerausstellungen

  • 06.07.2024
  • 10:00
  • Biosphaerium Elbtalaue Schloss Bleckede
Helmtauervorführung
© SHMH, Sinje Hasheider

PEKING-Führung
  • Führungen

  • 06.07.2024
  • 10:00
  • Deutsches Hafenmuseum
Ausstellungsansicht „Water Pressure. Gestaltung für die Zukunft“
© MK&G, Foto: Henning Rogge

Water Pressure. Gestaltung für die Zukunft

  • 06.07.2024
  • 10:00
  • Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MK&G)
Fischerei
© Detlefsen-Museum

"Geschichte der Heringsloggerei"
  • Ausstellungen

  • 06.07.2024
  • 14:00
  • Detlefsen-Museum
Plakat Lior Oren
© Heimatmuseum Scheeßel

Sonderausstellung "Marions Buch. Das kurze Leben der Marion Baruch"
  • Ausstellungen

  • 06.07.2024
  • 11:00
  • Heimatmuseum Scheeßel
wienhausen-klosterviertel-fruehling-ccbysa-vdb-210604-20
© cc-by-sa

Führungen im Kloster Wienhausen
  • Führungen

  • 06.07.2024
  • 13:30
  • Kloster Wienhausen
MoorIZ Ahlenmoor
© MoorIZ Ahlenmoor

MoorIZ Ahlenmoor
  • Ausstellungen

  • 01.11.2024
  • 11:00
  • MoorInformationsZentrum (MoorIZ)
Luisa Frühling - Ornamentale Körperlichkeit
© Luisa Frühling

Luisa Frühling - Ornamentale Körperlichkeit
  • Ausstellungen

  • 08.07.2024
  • 11:00
  • Kunstklinik Eppendorf

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Blaues Icon mit Flaschenpost-Symbol | Hamburg Tourismus

Kostenlose Hamburg-Tipps & Angebote per E-Mail!