De leven Öllern
  • Theater

LIEBEvoll
© (c) Oliver Fantitsch


Die Geschwister Peer, Julius und Luisa lieben ihre Eltern abgöttisch. Doch als »de leven Öllern« ihre Kinder auffordern schnellstmöglich zu ihnen zu kommen, weil sie ihnen etwas sehr Wichtiges mitzuteilen haben, fürchten sie das Schlimmste und beeilen sich, im Elternhaus einzufallen. Nach allerlei Rätselraten werden die Kinder überrascht von einer Nachricht, die sie so gar nicht erwartet hätten. Was zunächst als freudiges Ereignis erscheint, wird für die erwachsenen Sprösslinge wie für die abenteuerlustigen Eltern allmählich zu einer Zerreißprobe …

»De leven Öllern« ist eine zeitgemäße Komödie mit viel Witz und einer Portion Nachdenklichkeit über die Familie, Liebe, Geld, den Platz des Einzelnen im Familienverbund, die wechselhaften Höhen und Tiefen der Gefühle, die verborgene Seite, die in jedem von uns schlummert, und über das, was Eltern ihren Kindern schulden – und umgekehrt.


 

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
Ohnsorg Theater
© ThisIsJulia Photography

Ohnsorg Theater

Im zentral gelegenen Ohnsorg Theater können sich Besucher regelmäßig an hochklassigen Aufführungen erfreuen, die teilweise auch auf Plattdeutsch vorgetragen…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Schund & Asche deluxe
© Daniel Dittus

Schund & Asche deluxe
  • Comedy

  • 05.12.2022
  • 19:30
  • St. Pauli Theater
Der Kleine Prinz
© Bernd Kunz

Marionettentheater: Der Kleine Prinz
  • Theater

  • 14.01.2023
  • 15:00
  • Jenisch Haus
NDR Vokalensemble
© Andreas Rehmann

NDR Vokalensemble
  • Oper & Operette

  • 29.11.2022
  • 21:00
  • Mojo Club
Alexandra Kamp
© David Fuhrmann

"Gut gegen Nordwind"
  • Theater

  • 21.01.2023
  • 20:00
  • Theater im Forum
"H" 100 seconds to midnight
© Thalia Theater

Thalia Lounge
  • Theater

  • 24.10.2022
  • 17:30
  • Thalia Theater
Cover: "Rot (Hunger)"
© S. Fischer Verlag

LiteraTour Nord 2022/23: Senthuran Varatharajah „Rot (Hunger)“
  • Lesungen

  • 07.12.2022
  • 19:30
  • Heinrich-Heine-Haus Lüneburg
Johannes Groschupf
© (c) Mike Auerbach/ Suhrkamp Verlag

3. Lüneburger Krimifestival! Johannes Groschupf: Hyänen
  • Lesungen

  • 02.11.2022
  • 20:00
  • Buchhandlung Lünebuch
Gazino Altınova
© Foto: Fabian Hammerl

Gazino Altnova
  • Theater

  • 30.10.2022
  • 20:00
  • Thalia in der Gaußstraße
SİLİVRİ. prison of thought
© © Lutz Knospe SILIVRI. prison of thought Eine Installation von CAN DÜNDAR Szenografie SHAHRZAD RAHMANI

SLVR. prison of thought
  • Theater

  • 27.10.2022
  • 18:00
  • Thalia in der Gaußstraße

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken