Die Peking im Hamburger Hafenmuseum

Die PEKING auf der Caddell Werft in New Jersey
© Victor Hugo

Unter dem Titel „Die PEKING. Een Hamborger Veermaster kommt nach Hamburg“ ermöglichte bis Ende Mai eine Präsentation im Museum für Hamburgische Geschichte den Besuchern einen Einblick in die spannende Geschichte der PEKING und der legendären Flying P-Liner der Hamburger Reederei Laeisz. Diese Präsentation ist nun um einige spannende Originalobjekte erweitert bis 31. Oktober 2019 in den historischen 50er Schuppen des Hafenmuseums Hamburg zu sehen.

 

Mit eindrucksvollen Exponaten wie dem Steuerstand der PEKING oder dem originalen 17 Meter langen und 6 Tonnen schweren Bugspriet wird die Dimension des Schiffes anschaulich: 32 Mann Besatzung haben dieses 115 m lange Schiff einst um Kap Hoorn gesegelt. Anhand von Großfotografien werden aktuelle Einblicke in die Arbeit auf der Werft in Wewelsfleth gegeben, wo das Schiff bis zum Jahr 2020 wieder schwimmfähig und für die Öffentlichkeit barrierefrei zugänglich gemacht wird.

 

Unter den Exponaten befindet sich neben dem hölzernen Namensschild des Schiffes, einigen Bullaugen, einem Kompass und einem Rettungsring auch der historische Petroleummotor des einstigen Ladegeschirrs. Ergänzt wird die Präsentation um Modelle der Viermastbarken PLACILLA und PAMIR, um Ausstellungstafeln aus der New Yorker Liegezeit des Schiffes  sowie um die Inszenierung eines Arbeitsplatzes der PEKING-Takler, die im letzten Jahr an der Restaurierung des Frachtseglers beteiligt waren. Auf einem Segel als Projektionsfläche wird der aus dem Jahr 1929 stammende Film „The PEKING battles Cape Horn“ von Irving Johnson gezeigt. In kompakter Form wird darüber hinaus das Produkt „Salpeter“ als Auslöser für die erfolgreichen und ertragreichen Fahrten der PEKING nach Chile vorgestellt.

 

Mit der für das Jahr 2020 geplanten Rückkehr der Viermastbark PEKING erhält Hamburg ein neues Wahrzeichen und gleichzeitig das erste sichtbare Objekt für das in Planung befindliche Deutsche Hafenmuseum. Mit diesem Museum wird in Hamburg ein Ort entstehen, an dem in der größten Hafenstadt Deutschlands wirtschaftliche, soziale und kulturelle Themenbereiche zur historischen Entwicklung und zur aktuellen und zukünftigen Bedeutung des Hafens für den Welthandel präsentiert werden. Neben dem Museum für Hamburgische Geschichte, dem Altonaer Museum und dem Museum der Arbeit wird das Deutsche Hafenmuseum als viertes Haupthaus zur Stiftung Historische Museen Hamburg gehören.

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Veranstaltungstermine

Alle Termine anzeigen Weniger Termine anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Freiluftkino
© Veranstalter

Freiluftkino

  • 20.07.2019
  • ganztägig
  • verschiedene Spielstätten in Mölln
Künstlerhaus in der Elbstraße
© Eva Albrecht

Künstlerhaus-Erstpräsentation

  • 20.07.2019
  • ganztägig
  • Künstlerhaus Lauenburg/Elbe
lese-regatta2019-stadtbuecherei-ratzeburg
© Stadtbücherei Ratzeburg

LESE-REGATTA 2019 vom 01.07. - 10.08.2019

  • 20.07.2019
  • ganztägig
  • Stadtbücherei Ratzeburg
Fotoklub Lbg.
© Schmitz

Seelenbilder – Würze des Lebens

  • 20.07.2019
  • ganztägig
  • Elbschifffahrtsmuseum Lauenburg/Elbe
STADE Tourismus-GmbH / Martin Elsen

Stader Winzerfest und Lange Nacht in Stade

  • 20.07.2019
  • ganztägig
  • Pferdemarkt Stade
evelyn-bura-cosmetik-qigong
© Evelyn Bura

Qigong am Gartower See

  • 20.07.2019
  • 00:01
  • Hauptstraße Gartow
ADFC Radtour
© TV LK Stade, Foto Martin Elsen

"Wir radeln in den Morgen" - Radtour mit dem ADFC KV Stade

  • 20.07.2019
  • 07:00
  • STADEUM
Belvedere_3
© Kawahara_Krause_Architects

BELVEDERE - Ein temporärer Pavillon in Planten un Blomen

  • 20.07.2019
  • 07:00
  • Planten un Blomen
Morgensonne im Hamburger Hafen
© Brittta Müller

Brittas Hafentour - Die Frühaufsteher-Barkassen-Tour

  • 20.07.2019
  • 07:00
  • Anleger Baumwall

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Sie lieben Hamburg? Wir auch.

Wir informieren Sie mit unserem monatlichen Newsletter über aktuelle Angebote und spannende Events. Selbstverständlich kostenlos.

Auf die Merkliste setzen
Merken