Deutsche Philharmonie Berlin / Igor Budinstein
  • Klassik

Deutsche Philharmonie Berlin / Igor Budinstein
© Boris Lichtman

Mit berühmten Orchesterstücken der Moderne und Romantik begrüßt die Deutsche Philharmonie Berlin den Frühling. Mitreißende Stücke wie der energiegeladene »Boléro« von Maurice Ravel, die feurige erste Suite aus Georges Bizets Oper »Carmen« und der träumerische Nachmittag eines Fauns von Claude Debussy stehen als musikalische Highlights auf dem Programm.
Der Bolero besticht mit seiner Kunst der Einfachheit, und spielt - wie der Komponistselbst einst bemerkte – mit einem einzigen Element der Abwechslung: Dem Crescendo des Orchesters, das im Laufe des etwa 15-minütigen Stücks immer mehr an Lautstärke gewinnt. Maurice Ravel schrieb das Werk im Jahr 1927 als eine Auftragsarbeit für die französische Tänzerin Ida Lwowna Rubinstein. Die Uraufführung mit Rubinstein und zwanzig jungen Balletttänzern fand 1928 in der Pariser Oper statt. Mit seiner für die damalige Zeit unkonventionellen Kompositionsweise öffnete Ravel den Weg für spätere Avantgardebewegungen in der Musik.

BESETZUNG

Deutsche Philharmonie Berlin Orchester

Igor Budinstein Dirigent

PROGRAMM

Georges Bizet
Carmen-Suite Nr. 1

Pascual Marquina
Spanischer Zigeunertanz

Claude Debussy
Prélude à l’après-midi d’un faune

Jeronimo Gimenez
La Boda de Luis Alonso / Zarzuela

- Pause -

Pablo de Sarasate
Zigeunerweisen op. 20

Manuel de Falla
El amor brujo (Der Liebeszauber)

Manuel de Falla
Spanischer Tanz Nr. 1

Federico Chueca
Prélude zu »El bateo«

Enrique Granados
Intermezzo

Maurice Ravel
Boléro

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
Laeiszhalle - Der Große Saal
© Maxim Schulz

Laeiszhalle (Großer Saal)

Die Laeiszhalle ist in Hamburg der wohl bekannteste Ort für hochkarätige Musikerlebnisse. Als eine prunkvolle neubarocke Erscheinung zieht sie ihre Gäste…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

8 to the Bar
© 8tothebar

8 to the Bar
  • Konzerte & Musik

  • 07.12.2022
  • 20:00
  • FZS – Freizeitzentrum Schnelsen
NDR Elbphilharmonie Orchester / Pablo Ferrández / Erina Yashima
© Igor Studio

NDR Elbphilharmonie Orchester / Pablo Ferrández / Erina Yashima
  • Klassik

  • 22.01.2023
  • 11:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
wasserspielcberndtandresen
© Bernd Andrese

Wasserspiele [tagsüber] - Parksee
  • Klassik

  • 29.04.2023
  • 14:00
  • Planten un Blomen (Parksee)
Jess Gillam, Saxofon
© Robin Clewley

Jess Gillam, Saxofon
  • Klassik

  • 26.01.2023
  • 19:30
  • Elbphilharmonie (Kleiner Saal)
K3 | Tanzplan Hamburg: PROBEBÜHNE EINS
© Anja Beutler

K3 | Tanzplan Hamburg: Probebühne Eins
  • Rock

  • 08.02.2023
  • 19:30
  • Kampnagel (P1)
casalQuartett / Kuss Quartett
© Rüdiger Schestag

casalQuartett / Kuss Quartett
  • Klassik

  • 12.12.2022
  • 20:00
  • Laeiszhalle (Kleiner Saal)
Netherlands Philharmonic Orchestra / Maria João Pires / Lorenzo Viotti
© Caroline Doutre

Netherlands Philharmonic Orchestra / Maria João Pires / Lorenzo Viotti
  • Klassik

  • 23.01.2023
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)
hr-Sinfonieorchester / Alain Altinoglu
© Marco Borggreve

hr-Sinfonieorchester / Alain Altinoglu
  • Klassik

  • 21.03.2023
  • 20:00
  • Elbphilharmonie (Großer Saal)

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken