Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen / Asmik Grigorian / Matthias Goerne / Tarmo Peltokoski
  • Klassik

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen / Asmik Grigorian / Matthias Goerne / Tarmo Peltokoski
© Tim Moteris

Sie haben beide einen festen Platz auf dem Opern-Olymp: Asmik Grigorian und Matthias Goerne. Die litauische Sopranistin füllt seit einigen Jahren als Shootingstar die großen Opernhäuser der Welt, während ihr Bariton-Kollege mit seiner betörend warmen Stimme schon lange zu den gefragtesten Interpreten seines Fachs gehört – ein außergewöhnliches Gipfeltreffen also, wenn sie gemeinsam die Bühne betreten.



Auf dem Programm steht Dmitri Schostakowitschs 14. Sinfonie, mit der sie es schon 2019 in die Schlagzeilen schafften. Nicht nur in Salzburg mit den Wiener Philharmonikern, sondern auch in Hamburg mit dem Ensemble Resonanz sorgten sie für Begeisterung. Nun kehren sie mit dem außergewöhnlichen Werk auf die Elbphilharmonie-Bühne zurück.

In elf Sätzen mit wechselnder Sänger-Besetzung formuliert der russische Komponist mit dieser Sinfonie einen musikalischen Protest gegen den Tod – ein eindrucksvoller Totentanz, in dem Asmik Grigorian und Matthias Goerne einmal mehr ihre tiefe Emotionalität und ihr enorm breites Ausdrucksspektrum unter Beweis stellen.

Begleitet werden sie von der wendigen Deutschen Kammerphilharmonie Bremen unter Tarmo Peltokoski, die den Abend mit Schostakowitschs berühmter Kammersinfonie beginnen. Das Orchester, das in Hamburg schon längst zu den Publikumslieblingen gehört, und der junge finnische Pultstar setzen damit ein echtes Schlüsselwerk des antifaschistischen Komponisten aufs Programm. Seine Kammersinfonie, die eine Bearbeitung seines Achten Streichquartetts ist, gilt als klingendes Bekenntnis des unterdrückten Künstlers.

BESETZUNG

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen Orchester

Asmik Grigorian Sopran

Matthias Goerne Bariton

Tarmo Peltokoski Dirigent

PROGRAMM

Dmitri Schostakowitsch
Kammersinfonie c-Moll op. 110a

Dmitri Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 14 op. 135

Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
elbphilharmonie_c-iwan-baan-8
© Iwan Baan

Der Große Saal

Tief im Inneren des Gebäudes befindet sich das Herzstück der Elbphilharmonie: Im Großen Konzertsaal finden ca. 2100 Gäste Platz.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Lukas Avendaño: Lemniskata
© Jaime Martin

Lukas Avendaño: Lemniskata
  • Rock

  • 08.12.2022
  • 19:30
  • Kampnagel (K6)
LADONIAN QUARTET
© LADONIAN QUARTET

LADONIAN QUARTET CD release und das LARGE ENSEMBLE der HfMT
  • Jazz, Blues, Swing & Chanson

  • 10.02.2023
  • 20:00
  • JazzHall
Volkskundemuseum Schönberg
© Volkskundemuseum Schönberg

Ausstellung „Weihnachten in alter Zeit“ im Volkskundemuseum Schönberg
  • Konzerte & Musik
  • Ausstellungen
  • Weihnachtsmärkte
  • Feste
  • Seminare & Workshops

  • 07.12.2022
  • 11:00
  • Volkskundemuseum Schönberg
Neue Philharmonie Hamburg / Chor der Neuen Philharmonie Hamburg
© Maxim Schulz

Kammerkonzert der Symphoniker Hamburg
  • Klassik

  • 02.02.2023
  • 19:30
  • Laeiszhalle (Kleiner Saal)
Darb Attabana Jugendclub: Performative Clubkultur Für Die Covid-Generation
© ho.mo_arts

Darb Attabana Jugendclub: Performative Clubkultur Für Die Covid-Generation
  • Rock

  • 27.01.2023
  • 21:30
  • Kampnagel (KMH)
Batteries of Rock
© Batteries of Rock

Batteries of Rock + Talking Secret
  • Rock

  • 08.12.2022
  • 20:00
  • Hafenbahnhof
Decoder Ensemble
© Daniel Dittus

Decoder Ensemble
  • Konzerte & Musik

  • 20.04.2023
  • 20:30
  • Elbphilharmonie (Kaistudios)
Literarisch-Musikalischer Adventskalender
© Grafik: Anna Moritzen

Literarisch-Musikalischer Adventskalender
  • Konzerte & Musik

  • 07.12.2022
  • 17:00
  • Hamburgische Staatsoper (Foyer)
David Garrett
© Christoph Köstlin

David Garrett
  • Klassik

  • 31.05.2023
  • 20:00
  • Laeiszhalle (Großer Saal)
Ensemble Resonanz
© Gerhard Kühne

Ensemble Resonanz
  • Klassik

  • 19.12.2022
  • 20:00
  • Laeiszhalle (Kleiner Saal)

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken