Informationen zum Coronavirus
Mehr erfahren

„Eozän – Am Beginn unserer Welt“ digital eröffnet
  • Ausstellungen

Collage mit Gastornis, Prachtkäter und Leptictidium
© Tim Bertelink

„Geschichte wiederholt sich nicht. Doch wir haben die Verantwortung, diese massiven Veränderungen, vor denen die Erde steht, abzumildern.“ Mit diesen Worten lädt Katharina Fegebank, Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung Hamburg alle Interessierten zur Erkundung der Ausstellung „Eozän – Am Beginn unserer Welt“ ein. Es ist eine Zeitreise in das Erdmittelalter, als bei tropischen Temperaturen Mitteleuropa von Dschungel bedeckt war. Die Ausstellung ist am 8. April mit einem umfangreichen Digitalprogramm eröffnet worden.


Das Eozän erzählt vom Anfang unserer Zeit. Nachdem ein Asteroid den Großteil des Lebens auf der Erde ausgelöscht hatte, übernahmen Säugetiere und Vögel die Vorherrschaft von den Dinosauriern. Die Ausstellung präsentiert Zeitzeugen wie in Bernstein eingeschlossene Insekten und eine Vielzahl wertvoller Fossilien, wie das Urpferdchen und den Riesenvogel Gastornis und setzt zudem einen Fokus auf das Thema Klimaerwärmung. Fegebank: „Die Welt und die Erdgeschichte zu verstehen, hilft uns allen, die nächsten Schritte in die Zukunft zu gehen.“


Die Sonderausstellung startet zunächst digital und kann, sobald es die Corona-Regeln erlauben, im Zoologischen Museum der Universität Hamburg besucht werden.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
© mediaserver.hamburg.de / DoubleVision

Zoologisches Museum im Centrum für Naturkunde (CeNak)

Im Univiertertel Rotherbaum in Hamburg ist das Zoologische Museum zu finden, welches Teil des Biozentrums Grindel und Zoologischen Museums ist. Die Sammlung…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Füllner Skulptur Ausschnitt
© Meinhard Füllner

Form – Farbe – Fantasie: Gestaltung ohne Grenzen
  • Ausstellungen

  • 25.09.2021
  • 11:00
  • Stadthauptmannshof
© Bibelschule Brake e.V.

Verlegt - Bibelausstellung „abgestaubt.“ Gemeinde am Moordamm
  • Ausstellungen

  • 30.05.2022
  • 14:00
  • Evangelisch Freikirchliche Gemeinde Bad Oldesloe
 Sonderausstellung Johann Walter-Kurau, Selbstbildnis (Öl/Leinwand, ca. 1930), Sammlung Pēteris Šmidre
© Pēteris Šmidre

Der Künstler Johann Walter-Kurau als Lehrer
  • Vorträge & Diskussionsrunden
  • Ausstellungen

  • 22.09.2021
  • 18:30
  • Ostpreußisches Landesmuseum
Stadtgeschichtlicher Rundgang
© Stiftung Historische Museen Hamburg

Stadtgeschichtlicher Rundgang
  • Dauerausstellungen

  • 22.09.2021
  • 10:00
  • Museum für Hamburgische Geschichte
50er Schuppen
© Stiftung Historische Museen Hamburg

50er Schuppen
  • Dauerausstellungen

  • 22.09.2021
  • 10:00
  • Hafenmuseum
© Das AgenturHaus GmbH

LebensArt Weihnachtswelt auf Gut Brook
  • Ausstellungen

  • 26.11.2021
  • 10:00
  • Gut Brook
Die Flotte
© Stiftung Historische Museen Hamburg

Die Flotte
  • Dauerausstellungen

  • 22.09.2021
  • 10:00
  • Hafenmuseum
Dioramen aus der Sammlung Jürgen Glanz
© Stiftung Historische Museen Hamburg

Dioramen aus der Sammlung Jürgen Glanz
  • Dauerausstellungen

  • 22.09.2021
  • 10:00
  • Altonaer Museum
© HOME & GARDEN Event GmbH

LebensArt Herbstmarkt Basthorst
  • Ausstellungen

  • 01.10.2021
  • 10:00
  • Gut Basthorst
Das Leben an Bord im Elbschifffahrtsmuseum dargestellt
© Uwe Franzen

Führung "Schatzkammer der Schiffsantriebe"
  • Führungen

  • 17.10.2021
  • 11:00
  • Elbschifffahrtsmuseum Lauenburg/Elbe

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken