Aktuelle Informationen für Reisende
Mehr erfahren

Fluchtursache: Liebe
  • Ausstellungen

Fluchtursache Liebe
© Ballinstadt
Fluchtursache Liebe
© Ballinstadt

Sonderausstellung thematisiert Homosexualität als Flucht- bzw. Auswanderungsgrund

Verfolgung wegen der sexuellen Orientierung gehört zu den Gründen, warum Menschen ihre Heimat verlassen. Erniedrigung, gesellschaftliche Stigmatisierung, Folter oder Tod drohen ihnen. Letzter Ausweg ist die Flucht und damit die Auswanderung.

Zusammen mit der Initiative Rainbow Refugees (Stories) gibt das Auswanderermuseum BallinStadt auf rund 320 Quadratmetern Sonderausstellungsfläche vom 10.6. bis 31.10.2020 in Hamburg einen emotionalen Einblick in die Fluchtgründe von Menschen aus der LGBT Community. Dabei stehen erschütternde aber auch berührende Geschichten von Geflüchteten im Mittelpunkt. Deutschlands bekannteste Drag Queen Olivia Jones ist Schirmherrin der Ausstellung und unterstützt das Projekt zusammen mit ihrer “Olivia Jones Familien-Botschafterin” Veuve Noire.

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Dies ist ein Eintrag aus der Veranstaltungsdatenbank für die Metropolregion Hamburg.
Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.
veddel_ballinstadt-museum_c-2018-thisisjulia-photography-4
© ThisIsJulia Photography

BallinStadt Auswanderermuseum

Das Auswanderermuseum BallinStadt im Hamburger Stadtteil Veddel öffnet seine Pforten und zeigt in seiner Ausstellung die Auswanderungsgeschichte aus vier…

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN Weitere Veranstaltungen

Zwischen Abstraktion und Figur: Malerei in Ost und West ab 1947
© <p> Hamburger Kunsthalle, Foto: Ralf Suerbaum</p>

Zwischen Abstraktion und Figur: Malerei in Ost und West ab 1947
  • Führungen

  • 09.10.2020
  • 16:00
  • Hamburger Kunsthalle
Jens Hanke, Set up to move, 2020, Öl auf grundiertem Papier, 42 x 59 cm
© Jens Hanke

Süden, Norden, Osten - Westen fehlt
  • Ausstellungen

  • 29.09.2020
  • 14:00
  • Galerie Carolyn Heinz
#StolenMemory
© Johanna Groß / Arolsen Archives

#Stolen Memory
  • Ausstellungen

  • 10.10.2020
  • 10:00
  • Otto-von-Bismarck-Stiftung
Öffentliche Führung
© <p> Hamburger Kunsthalle, Foto: Ralf Suerbaum</p>

Öffentliche Führung
  • Führungen

  • 29.11.2020
  • 11:00
  • Hamburger Kunsthalle
Der weibliche Blick
© <p> Hamburger Kunsthalle, Foto: Ralf Suerbaum</p>

Queere Identitäten
  • Führungen

  • 11.12.2020
  • 16:00
  • Hamburger Kunsthalle
Das ewig Weibliche - Frauenbilder in der Kunst
© <p> Hamburger Kunsthalle, Foto: Ralf Suerbaum</p>

Das ewig Weibliche - Frauenbilder in der Kunst
  • Führungen

  • 20.11.2020
  • 16:00
  • Hamburger Kunsthalle
Protestantismus in der Bildenden Kunst
© <p> Hamburger Kunsthalle, Foto: Ralf Suerbaum</p>

Protestantismus in der Bildenden Kunst
  • Führungen

  • 02.10.2020
  • 16:00
  • Hamburger Kunsthalle
Hamburger Hospiz im Helenenstift
© Hamburger Hospiz e.V.

Zeitenwende und Heimatfieber - Benefizausstellung mit Versteigerung
  • Vernissagen

  • 11.10.2020
  • 10:00
  • Hamburger Hospiz
Öffentliche Führung
© <p> Hamburger Kunsthalle, Foto: Ralf Suerbaum</p>

Öffentliche Führung
  • Führungen

  • 01.11.2020
  • 11:00
  • Hamburger Kunsthalle
Tanzende Mädchen
© Arienne Freyer

„ALLES IN BEWEGUNG“ – Ausstellung von Arienne Freyer
  • Ausstellungen

  • 29.09.2020
  • 10:00
  • Bella Donna Haus

Sprachen

Google translator for other languages

Please note that this is an automatic translation.
For better information, you can always switch to the German or English version

We process your data in accordance with the provisions of our Data Privacy Statement.

Newsletter abonnieren Hamburg-Neuigkeiten und Reisetipps!

Mit unseren regelmäßigen Newslettern erhalten Sie Reisetipps und aktuelle Angebote direkt per E-Mail. Selbstverständlich kostenlos.

© Powell83 – stock.adobe.com
Auf die Merkliste setzen
Merken